Weihnachtliche Trinkschokolade am Löffel

Letztens habe ich Euch hier schon ein bisschen etwas von dem gezeigt, was ich bei der letzten Post aus meiner Küche-Tauschrunde versendet habe.

Heute geht es weiter – ich möchte Euch ein ganz ein einfaches und schnelles „Rezept“ für eine Trinkschokolade am Löffel vorstellen.

Weihnachtliche Trinkschokolade am Löffel

(Rezept für 3 Löffel)

100g Zartbitterkuvertüre
3 TL Lebkuchengewürz

Schnapsgläser aus Plastik
Holzlöffel

Zartbitterkuvertüre langsam über dem Wasserbad schmelzen, Lebkuchengewürz unterrühren und in die Schnapsgläser einfüllen. Holzlöffel zu 2/3 in die Schokolade tauchen und mittels Behelfsmitteln wie Messern etc. befestigen bis die Schokolade hart geworden ist. Das dauert einige Stunden. Um die Schokolade wieder aus den Schnapsgläsern zu bekommen einfach einige Sekunden lang mit dem warmen Fön „befönen“ und zack, schon löst sich die Schokolade vom Schnapsglas. Man kann die Schokolade am Löffel noch trocknen lassen oder man nutzt angewärmte Oberfläche um sie zum Beispiel mit Kakao oder Ähnlichem zu bestäuben. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Ein Glas Milch wärmen, den Löffel mit der weihnachtlichen Trinkschokolade hineingeben… etwas warten, umrühren und genießen – am Besten in eine warme, flauschige Decke hineingekuschelt.

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.