Mojito-Cupcakes

Schon seit vorigem Sommer schwirrt die Idee von Mojito-Cupcakes in meinem Kopf rum. Irgendwie war nie der passende Zeitpunkt welche zu servieren und somit wurde der Mojito in flüssiger Form zu sich genommen.

Aber jetzt war es an der Zeit die Mojito-Cupcakes nach meiner Vorstellung auszuprobieren. Bevor es los ging, habe ich  im Internet recherchiert… rausgekommen ist aber eine Eigenkreation, die sehr erfrischend und lecker ist.

lecker, erfrischende Mojito Cupcakes von SweetsandLifestyle

Mojito-Cupcakes

Rezept für 12 Cupcakes
Zubereitungszeit: 40 min (exkl. Auskühlzeit)

Teig:
110ml weißer Rum
150g Rohrzucker
40g zimmerwarme Butter
150g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
1 Ei
125 ml Milch
2 TL frisch gehackte Minze

  1. Den Backofen auf 180 Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Muffinförmchen in die Mulden des Muffinblechs geben.
  3. Den weißen Rum mit 20g Rohrzucker in einem Topf erhitzen und so lange köcheln lassen, bis nur mehr die Hälfte der Flüssigkeit vorhanden ist – die Rumreduktion auskühlen lassen.
  4. Die Butter, mit dem Mehl, Backpulver,  Vanillezucker, den restlichen Rohrzucker, Salz und den Limettenabrieb mit Hilfe einer Handmixers oder der Küchenmaschine gut verrühren.
  5. Das Ei, die Milch und die gehackte Minze zur Masse geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  6. Die vorbereiteten Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen.
  7. Die Muffins ca. 20-25 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. (Stäbchenprobe nicht vergessen!)
  8. Die Cupcakes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  9. Anschließend jeweils 1 TL der Rumreduktion auf die Cupcakes träufeln.

Topping:
170ml Schlagobers
abgerieben Schale von 1 Bio-Limette
restliche Rumreduktion
2 EL Staubzucker (je nach Geschmack vielleicht etwas mehr oder weniger)
200g Mascarpone

  1. Für das Topping das Schlagobers steif schlagen.
  2. Alle anderen Zutaten dazugeben und kurz verrühren.
  3. Die Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren.

Dekoration:
Limettenscheiben
Pfefferminzblätter
geriebene Schale 1 Bio-Limette

  1. Als Deko Limettenschreiben, Abrieb der Limette und Pfefferminzblätter auf dem Topping verteilen.

Preparing of Mojito-Cupcakes by SweetsandLifestyle

leckere Mojito Cupcakes backen mit SweetsandLifestyle

Frischer Limettensaft für Mojito Cupcakes auf SweetsandLifestyle

Mojito Cupcakes, das Dessert fürs Grillen von SweetsandLifestyle

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Alles Liebe,
Verena

 

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Mojito-Cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.