Briochekipferl für das Frühstück am Wochenende

Unter der Woche frühstücken wir meist in der Arbeit bzw. gibt es eine Kleinigkeit am Weg dorthin. Am Wochenende zelebrieren wir dann gerne das Frühstück. Der Tisch ist meist zum Biegen voll und die Auswahl riesig. Weil wir meistens so satt sind, fällt dann das Mittagessen aus.

Für unser letztes Wochenendfrühstück habe ich Mini-Briochekipferl gebacken. Die  Kipferl schmecken wie frisch vom Bäcker – einfach köstlich. Lauwarm mit etwas Butter (und Marmelade) genossen, zerschmelzen sie regelrecht auf der Zunge.

Briochekipferl für as Frühstück von Sweets and Lifestyle

 Mini-Briochekipferl

(Rezept für 40 Kipferl)

500g glattes Mehl
1 Pkg. Germ
1 TL Kristallzucker
50g Staubzucker
125 ml Milch
125g Sauerrahm
50g Butter geschmolzen
1 Prise Salz

40g Butter geschmolzen
1 Dotter
1 EL Milch

Hagelzucker zum Bestreuen

Milch (lauwarm) erhitzen, Kristallzucker darin auflösen und die Germ reinbröckeln – ca. 10 Minuten stehen lassen. Anschließend gemeinsam mit den anderen Zutaten zu einem Teig verkneten, diesen für 45 Minuten an einen warmen Ort gehen lassen. 2 -3 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig in 5 Teile teilen. Jeden Teil zu einem Kreis auswalken und mit einem scharfen Messer in 8 Teile teilen. Die einzelnen Teige mit der geschmolzenen Butter bestreichen und von der Längsseite aufrollen und Kipferl formen. Die geformten Kipferl auf die mit dem Backblech ausgelegten Backbleche legen. Mit einem Geschirrtuch abdecken und weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Dotter mit 1 EL Milch verquirlen. Das Backrohr auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kipferl mit dem Dotter-Milch-Gemisch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Für ca. 15 Minuten backen.

Die Mini-Briochekipferl lassen sich gut einfrieren und anschließend portionsweise auftauen so hat man länger etwas von dem leckeren Gebäck. Für frische Mini-Briochkipferl dies gefrorenen Stücke bei 100 Grad Heißluft für ca. 5 Minuten aufbacken.

Selbst gemachte Briochekipferl zum Frühstück von Sweets and Lifestyle

Mini-Briochekipferl für das Frühstück am Wochenende von Sweets and Lifestyle

Selbst gemachte Mini-Briochekipferl für das Frühstück am Wochenende von Sweets and Lifestyle

Gehört Ihr eher zu den süßen Frühstückern oder mögt Ihr es lieber pikant?

Alles Liebe,
Verena

PS: In nächster Zeit werde ich Euch mit weiteren Frühstücksideen versorgen – also seid früh wach 😉

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Briochekipferl für das Frühstück am Wochenende

  1. Ich gehöre definitv zu den süßen Frühstückerinnen! 🙂 Ich liebe Over Night Oats, Pancakes oder Marmelade Semmerln *gg*
    Deine leckeren Briochekipferl hätte ich halt schon gerne auch mal zum Frühstück :))
    lg Manu

    1. Hallo Manu,

      mhm… Overnightoats mag ich auch gerne – die sind auch so praktisch fürs Mitnehmen ins Büro. Und nichts geht über ein frisches Semmerl 😉 Nur leider gibt es nur mehr ganz wenige Bäcker die Semmeln selbst machen, also ohne Backmischung 🙁
      Wenn du alle Zutaten zu Hause hast, kannst du gleich loslegen mit dem Backen der Briochekipferl – es zahlt sich aus 😉

      Alles Liebe,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.