Pistaziencupcakes für die österliche Kaffeerunde mit meinen Mädels

Pistaziencupcakes für Ostern von Sweets and LifestyleIm Küchenschrank habe ich ein Glas Nougat gefunden. In Nougat könnte ich baden. Ostern steht vor der Türe, da darf man ja in Hülle und Fülle naschen. Und auch ein Abend mit meinen Mädels steht an.

Was liegt da näher als etwas mit Pistaziennougat zu machen? So kam es, dass ich für die österlich Kaffeerunde mit meinen Mädels Pistazien-Cupcakes gebacken habe.

Pisatziencupcakes als österliches Dessert von Sweets and Lifestyle

 Zu Weihnachten kostete ich auf einem Adventmarkt in Wien die herrlichen Produkte von Glinitzer’s – Wiener Salon Nougat. Ich war so begeistert von den unterschiedlichen Nougat-Sorten, dass ich gleich einige mit nach Hause nahm.

Die Pistaziennougatcreme hat bis jetzt überlebt. Sie stand Gott sei Dank auch ganz hinten im Regal, sonst gäbe es sie wohl nicht mehr. Wenn das kein Grund ist sie für ein österliches Dessert einzusetzen?

Glinitzer's Wiener Salon Nougat Pistazie bei Sweets and Lifestyle

Pistazien-Cupcakes

(Rezept für ca. 12 Stück)

 90g weiche Butter
120g Kristallzucker
1 Ei
100g Mehl
1 Prise Salz
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Natron
1 EL Kakaopulver
60g Zartbitterschokolade
80ml Milch

 1 Becher Schlagobers
1/2 Becher Mascarpone
3 EL Glinitzer’s Wiener Salon Nougat – Pistazie

Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papiermuffinförmchen auslegen.

Milch erhitzen, die in Stücke geschnittene Zartbitterschokolade hinzugeben und schmelzen lassen. Die Butter mit dem Kristallzucker schaumig rühren. Das Ei dazugeben. Anschließend die trockenen Zutaten und die Milch mit Schokolade hinzugeben und gut verrühren.

Die vorbereiteten Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und anschließend ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Die Muffins aus dem Backrohr und dem Muffinblech nehmen und auskühlen lassen.

Schlagobers steif schlagen und mit dem Mascarpone und dem Pistaziennougat verrühren. In einen Dressiersack füllen und auf die ausgekühlten Muffins aufdressieren.

Wer mag, kann aus gefärbtem Marzipan oder Fondant noch Karotten formen und diese auf die Cupcakes geben.

Wiener Salon Nougat Pistazie bei Sweets and Lifestyle

Cupcakes mit Glinitzer's Wiener Salon Nougat bei Sweets and Lifestyle

Herrlich cremige Pistaziencreme von Glinitzer's Wiener Salon Nougat bei Sweets and Lifestyle

Österliche Cupcakes mit Glinitzer's Wiener Salon Nougat bei Sweets and Lifestyle

Zu Ostern gibt es Cupcakes mit Glinitzer's Wiener Salon Nougat als österliches Dessert bei Sweets and Lifestyle

Österliche Pistaziencupcakes mit Glinitzer's Wiener Salon Nougat bei Sweets and Lifestyle

Perfektes Osterdessert - grüne Pistaziencupcakes von Sweets and Lifestyle

Habt Ihr Euch schon überlegt, welches Dessert Ihr zu Ostern servieren möchtet?
Vielleicht bietet Euch meine Ideensammlung eine Inspirationsquelle.

Habt einen tollen Start ins Osterwochenende!

Alles Liebe,
Verena

PS: Clara von Tastesheriff sucht in Ihrer aktuellen #ichbacksmir-Runde Osterkreationen – da bin ich mit diesen Pistaziencupcakes vertreten.

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Pistaziencupcakes für die österliche Kaffeerunde mit meinen Mädels

    1. Liebe Sarah,

      vielen Dank! Ich könnte mich im Moment nur noch von diesen Dingern ernähren 😉
      Wünsche dir frohe Ostern und schöne Feiertage!

      Alles Liebe,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.