{Breakfast Smoothie Special} Wassermelonen-Himbeer-Smoothie

Manche bringen aus dem Urlaub Souvenirs für die Verwandten und für sich selbst mit. Wir bringen Lebensmittel mit nach Hause. Von Mallorca wurden Orangen und Zitronen mitgenommen. In Italien sah ich am Straßenrand einen Obststand, der Unmengen an Wassermelonen verkaufte. Nach eingehender Betrachtung der vielen Melonen und dem Wiegen verschiedenster Exemplare, entschieden wir uns für eine Wassermelone mit lächerlichen 10 Kilo. Ich konnte sie zwar nicht selbst schleppen, aber sie musste einfach mit 😉

Schon während des Heimfahrens überlegte ich was ich alles aus dieser Wassermelone machen könnte. Unter anderem kam mir ein erfrischende Smoothie in den Sinn. Da bei uns im Garten gerade die Himbeeren reif sind, kamen die kurzerhand auch gleich dazu. Beim Vorbeigehen wurden aus dem Kräutergarten noch ein Paar Minzblätter mitgenommen. So kam der Wassermelonen-Himbeer-Smoothie zustande.

Wassermelonen-Himbeer-Smoothie von Sweets and Lifestyle

Wassermelonen-Himbeer-Smoothie

(Rezept für 2 Gläser)

500g Wassermelone
200g Himbeeren
ca. 5 Minzblätter
Eiswürfel

Das Fruchtfleisch der Wassermelone mit den Himbeeren und den Minzblättern mixen. Auf zwei Gläser aufteilen und nach Belieben Eiswürfel zugeben.

Wassermelonen-Himbeer-Smoothie von Sweets and Lifestyle

Der Smoothie ist perfekt für heiße Temperaturen. Im Sommer ist die Wassermelone, die zu ca. 95% aus Wasser besteht, einfach herrlich erfrischend. Und auch die Minze kann aufgrund ihrer kühlenden Wirkung noch in anderen Getränken als dem Hugo eingesetzt werden, in dem Wassermelonen-Himbeer-Smoothie zum Beispiel.

Der Smoothie war sicherlich nicht das erste und letzte Wassermelonen-Rezept. In den kommenden Tagen werden weitere Rezepte folgen. Es sind ja schließlich noch 9,5 kg übrig 😉

Habt Ihr Ideen was ich mit der Wassermelone noch so machen könnte?

Alles Liebe,
Verena

 

Hinterlasse deine Meinung zu: “{Breakfast Smoothie Special} Wassermelonen-Himbeer-Smoothie

  1. Musste gerade schmunzeln, denn so einen ähnlichen Smoothie gab’s heute Morgen auch bei uns. Allerdings mit Kokoswasser (mit Pfirsich & Mango) und Chia Samen. Hmmmm… So erfrischend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.