Schoko Kürbis Brownies

In Schoko Brownies könnte ich mich reinlegen. Aber irgendwann werden klassische Schoko Brownies alleine auch mal fad, aus diesem Grund habe ich vor einiger Zeit Schokobrownies mit Beeren gebacken und heute, der Jahrezeit entsprechend, Schoko Kürbis Brownies.

Der Teig der Schoko Brownies ist wunderbar saftig und schokoladig. Aber die Schicht aus Kürbis, Frischkäse, Gewürzen und etwas weißer Schokolade ist das i-Tüpfelchen auf den Brownies.

Wenn ein Stück Kürbis beim Kochen von den Kürbisklassikern wie Kürbiscremesuppe, Kürbisgemüse etc. übrig bleibt, kann man diese gleich verwenden um die köstlichen Schoko Kürbis Brownies als Dessert vorzubereiten.

Da die Brownies schnell und einfach gemacht sind, sind sie auch das perfekte Dessert wenn es mal wieder schnell gehen muss. Und welchen Gast kann mich nicht mit Schoko Brownies glücklich machen?

Herbstliche, super saftige Schoko Kürbis Brownies von Sweets and Lifestyle

Schoko Kürbis Brownies

Rezept für 1 Backblech Brownies
Zubereitungszeit 45 Minuten

Kürbis-Frischkäse-Creme:
300g Kürbis (am besten Hokkaido)
120g Frischkäse
4 EL Staubzucker
1 Ei
1/2 TL Zimt
1/2 TL Lebkuchengewürz
1 Msp. Muskatnuss
15g weiße Schokolade

  1. Den Kürbis waschen, abtrocknen und in kleine, ca. 1 cm große, Stücke schneiden.
  2. Die Kürbisstücke in einen Topf geben und so viel Wasser dazugeben sodass die Kürbisstücke vollständig bedeckt sind.
  3. Die Kürbisstücke weich kochen (das dauert ca. 5 Minuten) und anschließend abseihen.
  4. Die noch warmen Kürbisstücke pürieren und auskühlen lassen.
  5. Die weiße Schokolade über Wasserdampf schmelzen.
  6. Das ausgekühlte Kürbispüree mit dem Frischkäse, dem Stauzucker dem Ei, der geschmolzenen weißen Schokolade und den Gewürzen verrühren.

Schoko Brownies:
200g Butter
200g Zartbitterschokolade (85% Kakaogehalt)
50g Vollmilchschokolade
3 Eier
180g Kristallzucker
1 Prise Salz
200g Mehl
40g Backkakao
1 gestrichener TL Backpulver

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech (oder alternativ eine Springform) mit Backpapier auslegen.
  3. Die beiden Schokoladensorten in kleine Stücke brechen und gemeinsam mit der Butter in einen Topf geben.
  4. Den Topf über einen weiteren Topf, welcher mit heißem Wasser gefüllt ist, geben und die Schokolade sowie die Butter über Wasserdampf schmelzen lassen.
  5. Die Eier mit dem Zucker und dem Salz mixen bis eine hellgelbe Masse entstanden ist.
  6. Die geschmolzene Schokolade-Butter-Mischung zur  Eimasse geben und miteinander verrühren.
  7. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver vermischen und zügig unter die restliche Masse rühren.
  8. Die Schoko Brownie-Masse auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen.
  9. Die Kürbis-Frischkäse-Creme auf der Schoko Brownie-Masse verteilen und mit einer Gabeln vorsichtig die Kürbis-Frischkäse-Creme durch die Schoko Brownie-Masse ziehen.
  10. Das Backblech auf die vorletzte Schiene im Backrohr schieben und die Schoko Kürbis Brownies für ca. 25 Minuten backen.
  11. Bei der Stäbchenprobe sollte noch etwas Teig am Stäbchen sein.
  12. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Schoko Kürbis Brownies vollständig auskühlen lassen.

Beim Duchziehen des Schoko-Brownie-Teiges mit der Kürbis-Frischkäse-Creme darauf achten, dass man nicht bis zum Boden mit der Gabel runtersticht.

Saftige Schoko Kürbis Brownies mit Kürbis Frischkäse Creme von Sweets and Lifestyle

Koestliche Schoko Kürbis Brownies zum Nachmittagskaffee im Herbst nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Die Kürbis Schoko Brownies passen für mich nicht nur aufgrund der Kürbissaison so gut in den Herbst. Für mich spiegeln sie auch optisch ein wenig den Herbst wider. Denn die gelb-orange Kürbis-Frischkäse-Creme hat für mich große Ähnlichkeit mit der Farbe des Herbstlaubes, dass bei uns im Garten liegt.

Herbstliche Schoko Kürbis Brownies zum Kaffee nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Welche Brownie Variationen mögt ihr am Liebsten?

Alles Liebe,
Verena

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Schoko Kürbis Brownies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.