Buchteln mit Vanillesauce

Dieses Wochenende war es wieder so weit, die Lust auf Buchteln hat uns eingeholt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass es schon sehr herbstlich bzw. winterlich ist und sich zeitgleich immer die Lust auf etwas mit Germteig, wie es auch schon beim Striezel der Fall war, bei mir einstellt. So gab es heute bei uns Buchteln mit Vanillesauce als Dessert.

Auch morgen werden wir noch davon essen können – selbst unsere Helferin beim Aufessen der ganzen Mehlspeisen, meine 90jährige Oma, konnte nur eine Buchtel essen.

Damit wir auch etwas für unser Geschichtswissen tun (das weiß ich zufällig): Buchteln kommen ursprünglich aus der böhmischen Küche, haben aber wie so vieles auch Platz in der Wiener Küche gefunden. In der Wiener Küche werden die Buchteln oftmals gefüllt, mit Powidl oder Marillenmarmelade, serviert.

Für mich ist ganz klar – in Buchteln gehört Marillenmarmelade und sie müssen mit Vanillesauce serviert werden. Ansonsten sind sie mir fast zu trocken.

  Buchteln gefüllt mit Marillenmarmelade von Sweets and Lifestyle

Buchteln mit Vanillesauce

Rezept für 6 – 8 Personen
Zubereitungszeit: 110 Minuten

Buchtel Teig:
400g Mehl
80g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
80g Butter
2 Dotter
1 Schuss Rum
21g Germ
125ml Milch
1 EL Kristallzucker

  1. Die Zubereitung des Dampfls erfolgt als Erstes:
    1. Die Milch lauwarm erhitzen und darin 1 EL Kristallzucker auflösen.
    2. Die Germ in die lauwarm Milch hineinbröseln und mit einem Geschirrtuch abdecken.
    3. Für ca. 5-10 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  2. Die Butter in einen Topf geben und schmelzen.
  3. Das Mehl mit dem Staubzucker, Vanillezucker, dem Rum und dem Dotter in eine Schüssel geben.
  4. Die geschmolzene Butter und das Dampfl hinzugeben.
  5. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
  6. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort (zB im Backrohr bei 50 Grad Heißluft) ca. 1 Stunde gehen lassen – der Teig muss sein Volumen verdoppeln.

Fertigstellung Buchteln:
2 EL Marillenmarmelade
10g Butter

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Nachdem der Teig sein Volumen verdoppelt hat, diesen noch einmal durchkneten.
  3. Eine Auflaufform fetten und mit Mehl ausstauben.
  4. Die Butter schmelzen.
  5. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2cm dick ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von ca. 7cm ausstechen.
  6. In die Mitte der ausgestochenen Kreise jeweils einen halben Teelöffel Marillenmarmelade geben.
  7. Die Kreise zusammenklappen und mit der Hand zu einer Kugel formen.
  8. Die Buchteln mit der zerschmolzenen Butter bestreichen und nebeneinander in die vorbereitete Auflaufform setzen.
  9. Für ca. 25 Minuten backen.
  10. Stäbchenprobe.

Die Buchteln sollten unbedingt mit der zerschmolzenen Butter rundherum vor dem nebeneinandersetzen in der Auflaufform bepinselt werden, denn dadurch lassen sie sich nach dem Backen einfach auseinandernehmen.

Vanillesauce ohne Ei:
400ml Milch
2 EL Staubzucker
20g Vanillepuddingpulver
1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
100ml Schlagobers
1 Schuss Rum

  1. Zwei Esslöffel der Milch in ein Glas geben und mit dem Staubzucker und dem Vanillepuddingpulver glatt rühren.
  2. Die Milch mit dem Bourbon-Vanillezucker in einem Topf geben und aufkochen lassen.
  3. Sobald die Milch einmal aufgekocht ist, den Topf vom Herd ziehen und das aufgelöste Vanillepuddingpulver hinzugeben. Dabei mit einem Schneebesen ständig rühren.
  4. Das Schlagobers und den Rum dazugeben und alle Zutaten gut miteinander verrühren.
  5. Einige Minuten weiterrühren.

Wenn die Vanillesauce nicht gleich weiterverwendet wird, eine Klarsichtfolie auf die Oberfläche legen. Dadurch wird verhindert das sich eine Haut bildet und man kann die Vanillesauce gleich weiterverwenden.

Finishing Buchteln mit Vanillesauce:

  1. Die Buchteln mit Staubzucker bestreuen.
  2. Auf einem Dessertteller einen halben Schöpfer Vanillesauce verteilen und eine Buchtel daraufsetzen.

Buchteln mit Vanillesauce frisch aus dem Ofen nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Frische Buchteln mit Vanillesauce nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Köstliche Buchteln mit Vanillesauce von Sweets and Lifestyle

Leckere Buchteln mit Vanillesauce frisch aus dem Backrohr von Sweets and Lifestyle

Welche Mehlspeisen esst ihr typischerweise nur in der kalten Jahreszeit?

Alles Liebe,
Verena

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Buchteln mit Vanillesauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.