Kürbismarmelade

Selbst gemachte Weihnachtsgeschenke sind sehr persönlich und daher für mich die schönsten Geschenke. Ich denke, so sehen das immer mehr Menschen. Denn bei Amazon bestellt man schnell man etwas Passendes oder Unpassendes, Hauptsache man hat ein Geschenk zum Überreichen. Bei selbst gemachten Geschenken aus der Küche merkt man, dass sich das Gegenüber etwas einfallen hat lassen. Denn in der Regel überlegt man sich, bevor man sich in die Küche begibt und etwas herstellt, was der zukünftig Beschenkte gerne mag und mit was man ihm wirklich Freude bereiten kann. Bei der Herstellung selbst gibt man sich wiederum Mühe, dass das Ergebnis einfach fantastisch wird und die Freude darüber beim Beschenkten groß ist. So war das auch bei den Cookiesbackmischungen, dem selbst gemachten Eierlikör und Lebkuchenlikör, den Zuckermischungen und der Kürbismarmelade mit Ingwer und Tonkabohne, welche ich voriges Jahr zu Weihnachten zwei meiner Freundinnen schenkte. Diese kam so gut an, dass ich sie heuer wieder kochen werde.

Fruchtig-würzige Kürbismarmelade mit Ingwer und Tonkabohne als DIY Weihnachtsgeschenk aus der Küche von Sweets and Lifestyle

Kürbismarmelade

Rezept für ca. 6 Gläser á 200ml
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kürbispüree:
500g Kürbis (Hokkaido)
500ml frisch gepresster Orangensaft
1 Bio-Zitrone
Abrieb einer Bio-Orange
0,5cm frischen Ingwer

  1. Den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen.
  2. Die Kürbishälften in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit dem frisch gepressten Orangensaft in einen großen Topf geben.
  3. Die Bio-Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben.
  4. Anschließend die Bio-Zitrone auspressen und deren Saft gemeinsam mit dem Abrieb der Bio-Zitrone und dem Abrieb der Bio-Orange zu den Zutaten im Topf hinzugeben.
  5. Den Ingwer waschen, schälen, fein reiben und auch zu den anderen Zutaten geben.
  6. Die Zutaten im Topf für ca. 10 Minuten kochen.
  7. Anschließend pürieren und abkühlen lassen.

Fertigstellung Kürbismarmelade:
2 Tonkabohnen (alternativ: Mark von 1 Vanilleschote)
1000g 3:1 Gelierzucker
Mark einer Vanilleschote

  1. Die Tonkabohnen fein reiben und zum Kürbispüree hinzufügen.
  2. Den Gelierzucker und das Mark einer Vanilleschoten ebenso hinzugeben.
  3. Alles aufkochen lassen und für ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Gläser vorbereiten und sterilisieren.
  5. Wasser in einem Wasserkocher kochen und in die Gläser füllen.
  6. Kurz vor dem Befüllen der Gläser mit der Kürbismarmelade das heiße Wasser ausleeren.
  7. Die heiße Kürbismarmelade mithilfe eines Trichters in die vorbereiteten Gläser füllen.
  8. Die Deckel der Gläser mit Schnaps ausspülen und die Gläser damit verschließen.
  9. Die Marmeladegläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend wieder umdrehen.

Die Kürbismarmelade mit Ingwer und Tonkabohne schmeckt gut auf einem Brot (ganz besonders auf einem Nussbrot) mit Butter zum Frühstück oder zwischendurch, sie passt aber auch gut zu Käse. Probiert die Kürbismarmelade unbedingt auch zu einer Käseplatte und einem Glas Weißwein. Es lohnt sich! 😉

Leckere, selbst gemachte Kürbismarmelade als DIY Weihnachtsgeschenk mit netter Beschriftung von Sweets and Lifestyle

DIY Weihnachtsgeschenk Kuerbismarmelade mit Ingwer und Tonkabohne von Sweets and Lifestyle

Verpackung der Kürbismarmelade

Für die festliche Verpackung habe ich mich für klassisches Schwarz-Weiß entschieden. Die schlichte Verpackung passt meiner Meinung nach gut zu der dunkelorangen Farbe der Kürbismarmelade.

  1. Ich habe ein Butterbrot-Papier genommen und dieses entsprechend der Größe des Deckels (+ Zugabe von 1,5 cm auf jeder Seite – also insgesamt 3 cm) zugeschnitten.
  2. Festgebunden habe ich das Butterbrot-Papier an den Rändern/Abschluss des Deckels mit einem schwarz-weißen Papierband.
  3. Zum Schluss habe ich das Glas mit dem Dymo-Etikettengerät* beschriftet. Damit nicht unendlich viel Text am Glas steht, wurde die Beschriftung „Kürbis Marmelade“ gewählt. Details zum Inhalt erzähle ich dem Beschenkten dann gerne persönlich dazu wenn ich die Kürbismarmelade überreiche.

Leckere fruchtig würzige Kürbismarmelade mit Ingwer und Tonkabohne als selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk aus der Kueche von Sweets and Lifestyle

Leckere Kürbismarmelade als DIY Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Wird es bei euch heuer auch selbst gemachte Weihnachtsgeschenke geben?
Wenn ja, welche denn? Ich bin wie immer neugierig 🙂

Alles Liebe,
Verena

*Amazon Partnerprogramm-Link

Hinterlasse deine Meinung zu: “Kürbismarmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.