Himbeer Herz Torte

Der Valentinstag nähert sich mit großen Schritten. Egal was man von diesem Tag hält, ein Stück von einer köstlichen Tort – wie  der Himbeer Herz Torte – isst man doch immer gerne, oder?

Die Himbeer Herz Torte ist sicherlich für Verliebte eine nette Geste. Aber wer sagt, dass man die den Teig in eine Herzform füllen muss? Die Torte schmeckt natürlich auch in Kreisform 😉 Und das nicht nur Verliebten. Man kann sich auch selbst mal etwas leckeres und kalorienhaltiges gönnen oder seinen Freunden und Bekannten eine Freude bereiten. Oder die Himbeer Herz Torte zum Nachmittagskaffee servieren.

Leckere Himbeer Herz Torte aus Biskuitteig fuer den Valentinstag von Sweets and Lifestyle

Leckere Himbeer Herz Torte aus Biskuitteig fuer den Valentinstag von Sweets and Lifestyle

Himbeer Herz Torte

Die Himbeer Herz Torte beeindruckt nicht nur zum Valentinstag und zum Muttertag, sondern das ganze Jahr über.

Drucken
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 1 Herz (Ø 20cm)
Autor Verena

Zutaten

Biskuit

  • 3 Eier
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g glattes Mehl

Himbeerguss

  • 200 g Himbeeren (alternativ: TK-Himbeeren)
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Rum
  • 3 Blatt Gelantine

Fülle

  • 50 ml GUMA Pâtisseriecreme
  • 3 EL Himbeermarmelade
  • Staubzucker nach Belieben

Verzierung

  • 150 ml GUMA Pâtisseriecreme
  • 2 EL Staubzucker
  • 80 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Biskuit

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Den Boden der Backform fetten und mit Mehl bestäuben.

  3. Die Eier trennen.

  4. Das Eiklar mit 30g Kristallzucker und 1 Prise Salz steif schlagen.

  5. Das Eigelb mit dem restlichen Kristallzucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.

  6. Die Eigelbmasse zum steif geschlagenen Eiklar geben und mithilfe eines Schneebesens vorsichtig unterrühren.

  7. Das Mehl durch ein Sieb sieben und ebenfalls unter die Masse heben.

  8. Den Biskuitteig in die vorbereitete Form füllen und ca. 25 Minuten goldgelb backen.

  9. Stäbchenprobe.

Fülle

  1. Die Pâtisseriecreme mit dem Handmixer ca. 4 Minuten schlagen bis sie steif ist.

  2. Die Himbeermarmelade und ggf. den Staubzucker hinzugeben und unterrühren.

  3. Das ausgekühlte Biskuitherz in der Mitte durchschneiden und die Fülle auf der Schnittfläche gleichmäßig verteilen.

Himbeerguss

  1. Die Himbeeren pürieren und anschließend die Masse durch ein Sieb streichen.

  2. In den entstandenen Himbeersaft den Staubzucker einrühren.

  3. Die Gelantineblätter für ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

  4. Den Rum erhitzen, die eingeweichten Gelantineblätter gut ausdrücken und im erhitzen Rum auflösen.

  5. Einen Esslöffel des Himbeersaftes unter die Rum-Gelantine-Mischung rühren und diese anschließend unter den restlichen Himbeersaft rühren.

  6. Den Himbeerguss für ca. 10 Minuten zur Seite stellen.

Verzierung

  1. Die Pâtisseriecreme mit dem Mixer ca. 4 Minuten schlagen bis sie steif ist.

  2. Den Staubzucker hinzugeben und unterrühren.

  3. Die Zartbitterschokolade grob reiben.

  4. Das Tortenherz rundherum mit ca. 2/3 der steif geschlagenen Pâtisseriecreme bestreichen (am Besten funktioniert dies mit einer Tortenspachtel).

  5. Auf dem Tortenrand die Zartbitterschokoladespäne verteilen.

  6. Die übrig gebliebene aufgeschlagene Pâtisseriecreme in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und entlang des Tortenrandes Tupfen spritzen. Dabei darauf achten, dass die Tupfen eng nebeneinander sind und keine Löcher entstehen, sodass der Himbeerguss später nicht auslaufen kann.

  7. Den Himbeerguss mithilfe eines Esslöffels auf die frei gebliebenen Fläche träufeln. Soviel Himbeerguss auf die Tortenoberfläche geben, sodass diese vollständig damit bedeckt ist.

  8. Die Torte mindestens 4 Stunden, am besten aber über Nacht kühlen.

Tipp

TORTENFORM Wenn man keine Lust auf die Herzform hat (oder keine zur Verfügung hat), gibt man den Teig einfach in eine Springform mit  Ø 20cm.

ERSATZ DES HIMBEERGUSSES Wem der Himbeerguss zu aufwändig ist oder die Kühlzeit zu lange dauert, stellt die doppelte Masse von der Fülle her und verteilt diese auf der Tortenoberfläche anstatt des Himbeergusses.

Leckere Himbeer Herz Torte aus Biskuitteig von Sweets and Lifestyle

Koestliche Himbeer Herz Torte zum Valentinstag von Sweets and Lifestyle

Ein Stueck von der koestlichen Himbeer Herz Torte von Sweets and Lifestyle

Wenn ihr noch auf der Suche nach weiteren Ideen für den Valentinstag seid, ich habe noch ein paar für euch wie ein cremiges Mousse au Chocolat mit Baileys und Himbeeren, einen Schokoladen-Lavakuchen, ein Tiramisu ohne Ei, Herz Hand Pies und viele mehr.

Alles Liebe,
Verena

Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit GUMA.

Veröffentlicht in Rezepte

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.