Erdbeerbowle mit Sekt – die klassische Bowle für den Sommer

Für mich gibt es nichts Schöneres, als laue Sommernächte gemeinsam mit Freunden zu verbringen mit netten Gesprächen, unbeschwertem Gelächter und einer prickelnden Erdbeerbowle mit Sekt in der Hand.

Genauso wie meine Marillenbowle und Pfirsichbowle ist die Erbeerbowle einfach und schnell gemacht, weil du wirklich nur wenige Minuten für die Zubereitung brauchst. Zudem kannst du deine Erdbeer-Bowle nach Lust und Laune mit frischen Erdbeeren, Zitronenscheiben, Limettenscheiben und frischer Minze verfeinern.

Ich verwende für meine Erdbeerbowle mit Sekt – so wie es schon meine Oma getan hat – den Klostersekt vom Weingut Stift Klosterneuburg, weil dieser Sekt ein wahrer Klassiker ist und sich durch seine frische Fruchtigkeit im Duft auszeichnet. Der Klostersekt wird aus den klassischen österreichischen Rebsorten Grüner Veltliner und Welschriesling komponiert.

Für das fruchtige Aroma und eine angenehme Süße in meiner Erdbeerbowle sorgt neben den frischen Erdbeeren außerdem noch der Erdbeernektar vom Wein- und Obstgut Stift Klosterneuburg.

Omas Erdbeerbowle im Glas serviert mit frischer Minze

Zutaten für die Erdbeerbowle mit Sekt

Für die Erdbeerbowle brauchst du frische Erdbeeren. Dazu kommt Erdbeernektar, weil dieser für zusätzlichen fruchtigen Geschmack und außerdem für angenehme Süße sorgt. Die Zitronen und Limetten geben der Erdbeerbowle eine leichte Säure und sorgen zudem für Frische. Zu guter Letzt brauchst du noch gut gekühltes Mineralwasser und eiskalten Sekt, die für das notwendige Prickeln in der Bowle mit Erdbeeren verantwortlich ist.

  • Zitrusfrüchte: Für meine Erdbeerbowle verwende ich gerne eine Zitrone und eine Limette. Du kannst auch nur eine Zitrussorte für die Zubereitung der Erdbeerbowle nehmen.
  • Erdbeernektar: Der Erdbeernektar sorgt für Fruchtigkeit und angenehme Süße in der Bowle.
  • Mineralwasser: Wichtig ist ein eiskaltes, prickelndes Mineralwasser für die Zubereitung der Bowle zu verwenden.
  • Erdbeeren: Am besten verwendest du für Erdbeerbowle frische Erdbeeren. Im Falle, dass du keine frischen Erdbeeren zu Hause hast sowie außerhalb der heimischen Erdbeersaison kannst du die Bowle auch mit gefrorenen Erdbeeren zubereiten.
  • Sekt: Verwende für deine Erdbeer-Bowle am besten einen trockenen Sekt, denn dieser harmoniert am besten mit der Süße vom Nektar. Für meine Erdbeerbowle verwende ich gerne den trocken-herben Klostersekt vom Weingut Stift Klosterneuburg.
  • Minze: Frische Minze sorgt für die angenehme frische Note in der Erdbeerbowle mit Sekt.
Klassische Erdbeerbowle mit Sekt aus dem Weingut Stift Klosterneuburg gemacht
Leckere Erdbeerbowle nach Omas Rezept einfach und schnell gemacht

Stift Klosterneuburg

Das im Jahr 1114 von Graf Leopold III gegründete Kloster entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem religiösen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum. Die Architektur des Stifts Klosterneuburg ist ein Zusammenspiel verschiedener Stilepochen. Von romanischen Fundamenten bis hin zu gotischen Gewölben und barocken Verzierungen bietet das Kloster eine eindrucksvolle Vielfalt an architektonischen Schätzen. Die kunstvollen Fresken, Skulpturen und Altäre im Inneren der Kirche zeugen von der Kreativität und dem Können der Meister vergangener Jahrhunderte. In der Klosterbibliothek, die die größte Privatbibliothek Österreichs ist, werden mehr als 270.000 Bänden, werden historisch bedeutende Bibliotheks-Schätze aufbewahrt.

Die Hauptgeschäftsfelder der Sift-Wirtschaftsbetriebe sind Land- und Forstwirtschaft, Immobilienverwaltung, Kultur und Tourismus. Vor allem im Weinbau hat das Stift eine große Bedeutung. 

Weingut Stift Klosterneuburg – das älteste Weingut Österreichs

Das Weingut umfasst heute eine Rebfläche von 108 Hektar und zählt zu den größten und bekanntesten Weingütern in Österreich. Die Weinberge befinden sich in ausgewählten Spitzenlagen in Klosterneuburg, Wien, Gumpoldskirchen und Tattendorf. Im Weingut werden neben Qualitätsweinen, hochwertige Fruchtsäfte und Fruchtnektare produziert.

Klosterneuburg ist die Wiege der österreichischen Weinkultur. Von hier gingen nämlich zahlreiche richtungsweisende Impulse für die österreichische Weinwirtschaft aus, wie die Gründung der ersten Weinbauschule der Welt und die Entwicklung der Klosterneuburger Mostwaage. Das Weingut Klosterneuburg ist als erstes klimaneutrales Weingut Österreichs Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Die mehrstöckigen Weinkeller vom Stift Klosterneuburg sind an den Hügel angebaut und erstrecken sich über 3 Stockwerke unter dem Stiftsplatz. Die Keller, in denen noch heute die Weine des Stifts Klosterneuburg gekeltert und bis zur harmonischen Reife gelagert werden, können im Rahmen von Führungen besichtigt werden. In der zugehörigen Vinothek werden Weinverkostungen und Seminare veranstaltet. Hier wird auch ein großes Sortiment von Weinen und Sekt aus eigenen Rieden, Edelbränden und Säften angeboten.

Erdbeerbowle mit frischen Erdbeeren Limetten und Minze

Warum du die Erdbeerbowle mit Sekt unbedingt ausprobieren solltest

  • Klassiker: Die Erdbeerbowle ist ein Sommerparty-Klassiker oder kennst du jemanden, der ein gut gekühltes Glas Erdbeerbowle verweigert? Ich nicht.
  • Wenige Zutaten: Du brauchst für die Bowle nur wenige Zutaten.
  • Zwei-Schritte-Zubereitung: Aufgrund der Zubereitung in zwei Schritten eigent sich die Bowle ideal zum Vorbereiten am Vorabend, weil du solltest sie auch gut durchziehen lassen. Sobald die Zutaten gut durchgezogen sind, kannst du die Bowle servieren, dazu brauchst du nur noch das gekühlte Mineralwasser und den gekühlten Sekt hinzugießen.
Spritzige Erdbeer Bowle als Hit bei jeder Sommerparty

Erdbeerbowle

Die prickelnde Erdbeerbowle mit Sekt, Erdbeeren und Minze ist die perfekte Erfrischung im Sommer, außerdem ist sie einfach und schnell zubereitet.
Sterne anklicken zum Bewerten
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 8
Gericht Bowle, Getränk
Küche Deutschland, Österreich

Zutaten

  • 1 Stück Zitrone Bio
  • 1 Stück Limette Bio
  • 200 g Erdbeeren frisch
  • 120 ml Erdbeernektar
  • 300 ml Mineralwasser gut gekühlt
  • 750 ml Sekt zB Klostersekt vom Weingut Stift Klosterneuburg
  • Minze frisch

Zubereitung

  • Die Zitrone und die Limette heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Bowle-Schüssel geben.
  • Den Erdbeernektar hinzugeben und umrühren. Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Die Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden und hinzugeben.
  • Das eigekühlte Mineralwasser und den eisgekühlten Sekt hinzugießen.
  • Die Minze waschen, trocken schütteln und die Minzblätter mit den Fingern reiben. Anschließend die Minzblätter abzupfen und in die Bowle geben.
  • Vorsichtig umrühren und servieren.
Keyword Erdbeerbowle
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Erdbeerbowle mit Erdbeernektar und Klostersekt vom Stift Klosterneuburg gemacht
Erdbeerbowle mit Klostersekt vom Stift Klosterneuburg zubereitet
Erdbeernektar vom Stift Klosterneuburg als Zutat fuer die Erdbeerbowle
Prickelnde Erdbeerbowle mit Sekt
Spritzige Erdbeerbowle im Glas

Alles Liebe,
Verena

Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Stift Klosterneuburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




zwei × 3 =