Arme Ritter – French Toast

Arme Ritter, früher ein „Arme Leute“-Leute Essen , erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Arme Ritter sind in allen Teilen der Welt bekannt. In Deutschland werden sie oft „rostige Ritter, „gebackene Wecken“ und „Bavesen“ genannt. In Amerika sind Arme Ritter als French Toast bekannt. Die Zubereitung ist im Grunde gleich wie bei uns: Weißbrotscheiben – auch schon einige Tage alt – werden in eine Mischung aus Milch, Vanillezucker, Staubzucker und Ei gelegt. Vollgesogen werden sie anschließend in einer Pfanne mit heißer Butter knusprig, goldbraun gebraten.

Serviert werden können Arme Ritter nach Lust und Laune mit Zimtzucker, frischen Beeren, frischem Schlagobers oder aber auch, wie der French Toast, mit Butter, Ahornsiurp und knusprig gebratenem Speck.

Arme Ritter Rezept von Sweets & Lifestyle®

French Toast Rezept von Sweets & Lifestyle®

Arme Ritter - French Toast

Arme Ritter Rezept Arme Ritter und French Toast sind nahezu das Gleiche. Arme Ritter werden mit altem Toastbrot bzw. Weißbrot hergestellt und French Toast in der Regel aus Frischem. French Toast, wie man Arme Ritter in Amerika nennt, werden dort auch mit einer Scheibe knusprigen Bacon serviert.
4 von 4 Bewertungen
Drucken
GerichtFrühstück
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen2

Zutaten

  • 4 Scheiben Toastbrot (oder altes Weißbrot)
  • 1 Ei
  • 190 ml Milch
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 TL Staubzucker (optional)
  • 50 g Butter

Zubereitung

  • Das Ei mit der Milch verquirlen. Den Vanillezucker und ggf. den Staubzucker einrühren.
  • Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Zwei Toastbrotscheiben in der Milch-Ei-Mischung schwenken und anschließend in der heißen Butter auf beiden Seiten goldbraun braten.
  • Danach die übrig gebliebene Butter  erhitzen und weitere zwei Toastbrotscheiben in der Milch-Ei-Mischung schwenken und danach in der heißen Butter auf beiden Seiten goldbraun braten.
  • Auf einem mit Küchenpapier belegtem Teller abtropfen lassen und sofort servieren.

Tipp

Serviervorschlag Arme Ritter serviere ich gerne mit einem Klecks Schlagobers oder Joghurt, gemeinsam mit frischen Früchten und frischer Minze. Man kann aber auch Zimtzucker zu den Armen Ritter servieren.

French Toast

Der klassische French Toast, unsere Arme Ritter, wird in Amerika mit einem Stück frischer Butter, Ahornsirup und knusprig gebratenem Speck serviert.

Arme Ritter Rezept von Sweets & Lifestyle®

French Toast mit Beeren zum Frühstück bei Sweets & Lifestyle®

Arme Ritter aka French Toast mit frischen Beeren von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.