Baileyspunsch

Zu Weihnachten habe ich selbst gemachten Baileys verschenkt. Aus dem Baileys habe ich auch Unmengen an Baileyskugeln gerollt und ebenfalls als Geschenk aus der Küche verschenkt. Ein paar Fläschchen Baileys habe ich mir aber aufgehoben um den Baileyspunsch zubereiten zu können.

Für die Zubereitung des Baileyspunsches kann natürlich auch gekaufter Baileys verwendet werden, mir schmeckt aber der selbst gemachte Baileys um vieles besser. Baileys wird mit Whisky zubereitet, ich gebe gerne auch noch einen Schuss Whisky extra in den Punsch. Dadurch ist der Punsch nicht ganz so süß. Außerdem ist er dann auch gleich stärker und wärmt besser 😉

Baileyspunsch mit selbst gemachtem Baileys von Sweets & Lifestyle®

Baileyspunsch mit selbst gemachtem Baileys von Sweets & Lifestyle®

Baileyspunsch

Baileyspunsch Rezept Cremiger Baileyspunsch als Heißgetränk im Winter. Der Baileyspunsch kann mit gekauftem oder selbst gemachten Baileys hergestellt werden.

Gericht Getränke
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Autor Verena

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 1 Zimtrinde
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Baileys
  • 2 cl Whisky (optional)

Zubereitung

  1. Die Hälfte des Schlagobers steif schlagen und kühl stellen.

  2. Die Milch aufkochen lassen. Nach eimaligen Aufkochen die Milch vom Herd ziehen.

  3. Die zweite Hälfte des Schlagobers gemeinsam mit dem Baileys mit einem Schneebesen einrühren.

  4. In vorbereitete Gläser füllen und das Schlagobers auf dem Baileyspunsch aufdressieren.

  5. Etwas gemahlenen Zimt auf der Schlagobershaube verteilen.

  6. Sofort servieren.

Tipp

Baileys Am besten verwendet man selbst gemachten Baileys für die Zubereitung vom Baileyspunsch.

Whishky Mit einem Schluck Whisky verfeinert ist der Baileyspunsch kräfiger.

Wärmender Baileyspunsch von Sweets & Lifestyle®

Baileyspunsch Rezept von Sweets & Lifestyle®

Mögt ihr auch gerne cremigen Punsch? Dann ist wohl auch der Eierlikörpunsch etwas für euch. Weitere Heißgetränke die ich gerne trinke wenn es draußen kalt ist, sind der Chestnut Latte mit selbst gemachtem Maronisirup verfeinert und der Pumpkin Spice Latte für den ich immer einige Flaschen vom selbst gemachten Pumpkin Spice Syrup vorrätig habe.

Weitere köstliche Heißgetränke wie zum Beispiel die Salted Caramel Hot Chocolate, den Grantapfelpunsch, den Marzipankaffee sowie Cocktails für die Winterzeit findet ihr in meinem Buch „Punsch, Glögg & heißer Kakao: Die leckersten Getränke für die Winterzeit“*.

Alles Liebe,
Verena

*Affiliatelink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.