Beeren Eistorte

An richtigen heißen Tagen kann man sich schon ein Eis gönnen. Für die Abkühlung zwischendurch bereite ich gerne Mango Joghurt Eis am Stiel, Erdbeer Joghurt Popsicles und Mini-Eisgugl mit Brombeeren zu. Zu besonderen Anlässen wie einem Geburtstag serviere ich das Eis dann gerne etwas aufwändiger, wie zum Bespiel als erfrischende Beeren Eistorte. Die Eistorte ist dank ihrer farblichen Schichten und dem Beerenswirl obendrauf ein richtiger Hingucker. Aber auch geschmacklich überzeugt sie.

Rezept fuer eine erfrischende Beeren Eistorte mit Beerenswirl von Sweets and Lifestyle Erfrischende Beeren Eistorte die ideale Torte fuer heiße Tage von Sweets and Lifestyle

Erfrischende Beeren Eistorte die ideale Torte fuer heiße Tage von Sweets and Lifestyle

Beeren Eistorte

Beeren Eistorte Rezept Leckere Beeren Eistorte mit Waffelboden und Beerenswirl obendrauf. Die perfekte Torte an heißen Tagen und für Geburtstage im Sommer.

Drucken
Gericht Dessert
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 8 Stück
Autor Verena

Zutaten

Boden

  • 150 g Eiswaffeln
  • 180 g weiße Kuvertüre

Eismasse

  • 800 g griechisches Joghurt (10% Fett)
  • 400 ml Guma Patisserie Creme
  • 130 g gemischte Beeren /Beeren der Saison (oder TK Beeren)
  • 150 g Staubzucker

Zubereitung

Boden

  1. Die Eiswaffeln in einen Gefrierbeutel geben und mithilfe eines Nudelwalkers zerbröseln oder die Eiswaffeln in einem Blender zerkleinern. Die weiße Schokolade in einer Schüssel über Wasserdampf schmelzen. Anschließend die Eiswaffelbrösel einrühren.

  2. Den Boden einer Springform ( ø 18-20 cm) mit Backpapier auslegen. Die Eiswaffel-Schoko-Masse darauf verteilen und für ca 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Eismasse

  1. Die Beeren pürieren und durch ein Haarsieb in eine Schüssel streichen. 1/3 der pürierten Beeren zur Seite stellen.

  2. Die Patisserie Creme ca. 3 Minuten cremig schlagen (sie sollte cremig, aber nicht streif sein) und ebenfalls vorsichtig unterheben.

  3. Das Joghurt mit dem Staubzucker, die cremig geschlagene Patisserie Creme unterheben. Die Masse auf zwei Schüsseln aufteilen. 

  4. In die eine Joghurt-Masse die pürierten Beeren einrühren und auf dem angefrorenen gleichmäßig verteilen. Die Torte für 60 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

  5. Die übrig geblieben Joghurt-Masse auf der leicht gefrorene Beeren-Joghurt-Schicht verteilen. Mit den zur Seite gestellten Beerenpüree punkte auf der Oberfläche verteilen und diese mit einem Löffelstiel zu Swirls verziehen.

  6. Die Beeren-Eistorte für 8 Stunden, am besten über Nacht, durchfrieren lassen.

  7. Die Torte ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen.

Tipp

Aufschneiden Das Messer vor dem Anschneiden jedes Tortenstücks kurz unter warmes Wasser halten, dann lässt sich die Eistorte leichter schneiden.

Schnellere Variante - keine Schichten Für die schnelle Variante die Joghurt-Masse nicht teilen, sondern in die ganze Masse das Beerenpüree einführen und auf dem Tortenboden Verteilen. Mit dem übrigen Beerenpüree auf der Oberfläche Swirls ziehen.

frische Beeren fuer die Zubereitung der Beeren Eistorte von Sweets and LifestyleLeckere Beeren Eistorte mit Beerenswirl von Sweets and Lifestyle

Erfrischende Beeren Eistorte perfekt fuer den Sommer von Sweets and Lifestyle

Alles Liebe,
Verena

PS: Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit GUMA.

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Beeren Eistorte

    1. Das glaub‘ ich dir! 😉
      Nehme an bei euch ist es auch so heiß wie am anderen Ende von Österreich…

      Hab‘ einen schönen Abend!
      Alles Liebe aus dem Wein4tel,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.