Bratapfel Joghurttorte mit Keksresten

Neben Keksresten sind mir auch einige Gläser Bratapfelmarmelade von Weihnachten übrig geblieben. Da ich sowieso einen Torte machen wollte, habe ich entschieden das es eine Bratapfel Joghurttorte mit Keksresten werden soll. Das Backrohr ist in der Weihnachtszeit quasi durchgehend in Betrieb gewesen. Daher beschloss ich, eine „no bake“ Torte zu machen und so dem Backrohr eine Pause zu gönnen.

Für die Keksreste Torte benötigt man also nicht mal ein Backrohr, sondern nur einen Kühlschrank.

Rezept für eine Bratapfel Joghurt Keksreste Torte von Sweets & Lifestyle®

Bratapfel Keksreste Torte von Sweets & Lifestyle®

Bratapfel Joghurttorte mit Keksresten

Joghurttorte mit Keksresten Rezept Erfrischende Joghurttorte mit einem Boden aus Keksresten. Bratapfel Joghurt Keksreste Torte zum Kaffee. Verwertung von Keksresten
0 von 0 Bewertungen
Drucken
GerichtTorte
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen12

Zutaten

Bratapfel Joghurttorte mit Keksboden

  • 110 g Butter
  • 250 g übrig gebliebene Kekse (Biskotten oder Butterkekse)
  • 9 Blatt Gelatineblätter
  • 1 EL Rum
  • 190 g Bratapfelmarmelade
  • 500 g griechisches Joghurt (alternativ: gut abgetropftes Joghurt)
  • 15 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers

Garnierung

  • 100 g Bratapfelmarmelade

Zubereitung

Bratapfel Joghurttorte mit Keksboden

  • Die Butter schmelzen.
  • Die übrig gebliebenen Kekse in einen Gefrierbeutel geben. Diesen verschließen und mit einem Nudelwalker darüber rollen und die Kekse so zu Brösel mahlen. Alternativ kann man auch einen elektrischen Zerkleinerer (wie oft in einem Stabmixerset enthalten) verwenden.
  • Die Keksbrösel mit der geschmolzenen Butter verrühren.
  • Eine Springform (ø 26cm) fetten und die Keksbrösel-Buttermischung hineingeben und gut am Boden und am Rand andrücken. Für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Gelatineblätter für ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • Das Schlagobers steif schlagen.
  • Das griechische Joghurt gemeinsam mit dem Staubzucker in eine Schüssel geben.
  • Die Hälfte der Bratapfelmarmelade mithilfe eines Stabmixers grob pürieren und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Den Rum erhitzen (aber nicht kochen). Die Gelatineblätter gut ausdrücken und im erhitzen Rum unter Rühren auflösen.
  • 1 EL des griechischen Joghurts in die aufgelöste Gelatine einrühren. Anschließend in das restliche Joghurt-Bratapfel-Masse einrühren.
  • Das steif geschlagene Schlagobers vorsichtig unterheben.
  • Die Joghurtmasse auf den gekühlten Keksboden gleichmäßig verteilen. 
  • Die Bratapfel Joghurttorte mit Keksboden für mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen.
  • Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Messer entlang dem Tortenringrand fahren, dann vorsichtig den Tortenring lösen.

Garnierung

  • Die Bratapfelmarmelade umrühren. Ggf. die Bratapfelmarmelade leicht erhitzen.
  • Die Bratapfelmarmelade auf der Joghurtorte verteilen und servieren.

Tipp

Bratapfelmarmelade Ich habe meine selbst gemachte Bratapfelmarmelade mit Amaretto für die Joghurtorte mit Keksresten verwendet.

Andere MarmeladeN Es kann für die Herstellung der Joghurttorte mit Keksresten auch jede andere Marmelade verwendet werden.

Keksreste Torte mit Joghurt und Bratapfelmarmelade von Sweets & Lifestyle®

Keksreste verwendet für die Bratapfel Joghurttorte mit Keksresten von Sweets & Lifestyle®

Bratapfel Joghurt Keksreste Torte von Sweets & Lifestyle®

Außer der Bratapfel Joghurttorte mit Keksresten mache ich auch gerne einen Keksereste Gugelhupf und Amarettinikugeln aus übrig gebliebenen Keksresten.

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.