Brownies mit Smarties

Die Schoko Brownies mit Smarties sind nicht nur optisch ein Hit, sonder auch ein geschmacklicher. Dank dem saftigen Brownies Rezept das noch durch eine Schicht Zartbitterschokoalde-Ganache verfeinert wird, auf welche dann zum Schluss die Smarties® (oder andere Schokolinsen) gelegt werden, sind die Schoko Brownies für jeden Schokoliebhaber ein Muss.

Die Brownies mit Smarties sind auf Kindergeburtstagspartys aber auch auf Faschingspartys immer sehr beliebt.

Smarties Brownies für die Faschingsparty von Sweets & Lifestyle®

Brownies mit Smarties Rezept von Sweets & Lifestyle®

Brownies mit Smarties

Brownies mit Smarties Rezept Schoko Brownies mit Smarties für die Faschingsparty und den Kindergeburtstag. Die Smarties Brownies bestechen durch einen saftigen Brownie, welcher mit Schokoganache überzogen und mit Smarties verziert wird.

Gericht Brownies, Kuchen
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 18
Autor Verena

Zutaten

Schoko Brownies

  • 220 g Zartbitterschokolade
  • 220 g Butter
  • 5 Eier
  • 200 g braunen Zucker
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zartbitterschokolade - Ganache

  • 60 ml Schlagobers
  • 125 g Zartbitterschokolade

Fertigstellung der Brownies mit Smarties

  • 150 g Smarties® (oder andere Schokolinsen)

Zubereitung

Schoko Brownies

  1. Das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Backform (ca. 30x20cm) mit Backpapier auslegen oder fetten.

  2. Die Schokolade in grobe Stücke hacken und gemeinsam mit derButter in einem Topf langsam schmelzen, dabei glattrühren. 

  3. Die Eier mit dem braunen Zucker, dem Kristallzucker und dem schaumig schlagen. Die Schoko-Butter-Mischung unterrühren. 

  4. Zum Schluss das Mehl und Salz hinzufügen und unterheben. Nur solange rühren, bis sich die Zutaten miteinander vermischt haben.

  5. Den Brownieteig in die mit Backpapier ausgelegte (oder gefettete) Backform geben und gleichmäßig verteilen.

  6. Für ca. 20 Minuten backen. 

  7. Stäbchenprobe durchführen. Die Brownies müssen innen noch etwas feucht sein, dh bei der Stäbchenprobe muss noch etwas Teig beim Rausziehen am Stäbchen picken.

  8. Die Brownies aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen. 

Zartbitterschokolade - Ganache

  1. Das Schlagobers in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Anschließend vom Herd ziehen.

  2. Die Zartbitterschokolade in grobe Stücken hacken und zum erhitzen Schlagobers geben. Für ein paar Minuten stehen lassen, anschließend die Masse glatt rühren. 

  3. Die Zartbitterschokolade - Ganache auskühlen lassen.

Fertigstellung der Brownies mit Smarties

  1. Die ausgekühlte Zartbitterschokolade-Ganache auf den ausgekühlten Brownies verstreichen.

  2. Smarties® (oder andere Schokolinsen) nach Belieben darauf verteilen.

  3. Die Brownies mit Smarties kühl stellen, bis die Zartbitterschokolade-Ganache fest ist.

  4. Anschließend die Brownies mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und servieren.

Tipp

Smarties® (oder andere Schokolinsen) Ich habe für die Brownies mit Smarties die Original Smarties® und die Smarties® Minis verwendet. Mir gefällt die Mischung aus kleinen und großen Smarties® nämlich besonders gut.

Brownies mit Smarties für den Kindergeburtstag von Sweets & Lifestyle®

Leckeres Smarties Brownies Rezept von Sweets & Lifestyle®

Saftige Brownies mit Smarties Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.