Ciabatta mit getrockneten Tomaten

Es geht doch nichts über selbst gebackenes Brot und Gebäck. Im Sommer darf bei uns das Ciabatta mit getrockneten Tomaten und Basilikum nicht fehlen. Das Ciabatta Brot mit getrockneten Tomaten schmeckt richtig lecker und ist auch noch einfach herzustellen. Wir mögen das Ciabatta mit getrockneten Tomaten und Basilikum sehr gerne als Beilage zum Grillen, essen es aber auch gerne mal mit einer Butter und Oliven dazu oder gemeinsam mit der selbst gemachten Tomatenbutter.

Da wir sowohl getrocknete Tomaten als auch Basilikum gerne mögen, backe ich auch immer wieder gerne das Basilikum-Tomatenbrot und das Kräuterzupfbrot mit Käse.

Ciabatta Brot Rezept mit getrockneten Tomaten und Basilikum von Sweets & Lifestyle®

Ciabatta Brot Rezept mit getrockneten Tomaten von Sweets & Lifestyle®

Ciabatta mit getrockneten Tomaten

Ciabatta Brot Rezept Ciabatta Brot kann man einfach und leicht selbst machen. Sommerliches Ciabatta Brot mit getrockneten Tomaten und Basilikum.
3.34 von 9 Bewertungen
Drucken
GerichtBrot
Land & RegionItalien
KeywordCiabatta mit getrockneten Tomaten
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit2 Stunden 50 Minuten
Wartezeit2 Stunden
Arbeitszeit2 Stunden 55 Minuten
Portionen6 (1 Ciabatta Brot)

Zutaten

  • 70 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g frische Germ (Hefe)
  • 350 g glattes Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL getrockneten Basilikum

Zubereitung

  • Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und anschließend in kleine Stücke schneiden.
  • Die Germ in 250g dem lauwarmen Wasser in einer großen Schüssel unter Rühren auflösen. 
  • Das Mehl mit dem Salz vermischen und gemeinsam mit dem getrockneten Basilikum und den getrockneten Tomaten in die Schüssel geben. Die Zutaten zügig zu einem weichen Teig verrühren.
  • Die Schüssel mit dem Ciabattateig abdecken und bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden gehen lassen. Der Teig muss sein Volumen verdoppeln.
  • Das Backrohr auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den aufgegangenen weichen Teig auf eine großzügig bemehlte Arbeitsfläche geben und zügig zu einem Teigstrang mit ca. 25-30cm Länge formen. Auf keinen Fall kneten, denn da geht die Luft aus dem Teig. 
  • Das Ciabatta Brot mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und nochmal 10 Minuten gehen lassen.
  • Anschließend für ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen.
  • Anschließend aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Klebriger Teig Der Teig muss klebrig sein. Ich empfehle die Hände für das Formen des Brotes gut zu bemehlen und zügig das Ciabatta zu formen.

Ciabatta mit getrockneten Tomaten und Basilikum nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

leckeres Ciabatta Brot mit getrockneten Tomaten und Basilikum nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

selbst gemachtes Ciabatta Brot mit getrockneten Tomaten und Basilikum nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

  1. Ein sehr leckeres Rezept! Habe noch ein paar Oliven mit reingetan und diese so meinem Freund untergejubelt, der diese eig gar nicht mag 🙂 Ihm hat’s trotzdem sehr gut geschmeckt, vor allem in Verbindung mit der mallorquinischen Aioli von deinem Blog. 5 Sterne von mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.