Eierschwammerl Quiche

Eierschwammerl bzw. Pfifferlinge wie sie in Deutschland genannt werden sind einige der wenigen Pilze die wir richtig mögen. Auch wenn das Putzen der Eierschwammerl mühsam ist, der Aufwand lohnt sich. Wir können Eierschwammerl zu jeder Tageszeit essen. Als Frühstück essen wir Eierschwammerl in Form einer Eierschwammerl-Eierspeise zu der hervorragend eine Scheibe Schwarzbrot passt. Als Mittag- aber auch als Abendessen gibt es bei uns zur Schwammerlsaison oftmals Eierschwammerl Quiche.

Leckeres Eierschwammerl Quiche Rezept von Sweets & Lifestyle

Leckere Eierschwammerl Quiche mit selbst gemachten Quicheteig von Sweets & Lifestyle

Eierschwammerl Quiche

Eierschwammerl Quiche Rezept Köstliche Eierschwammerl Quiche (Pfifferling Quiche) mit selbst gemachten Quicheteig, frischen Eierschwammerl und Prosciutto

Gericht Hauptgericht
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 6
Autor Verena

Zutaten

Quicheteig

  • 250 g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 45 ml kaltes Wasser

Belag

  • 250 g Sauerrahm
  • 50 g Schlagobers
  • 3 Eier
  • 250 g Eierschwammerl, geputzt
  • 60 g Prosciutto (alternativ: Speck)
  • 60 g Jungzwiebel (ca. 4 Stück)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

Quicheteig

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch zu einem Teig verkneten – ich verwende dazu immer die Küchenmaschine.

  2. Den fertigen Teil in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  3. Die Quicheform fetten.

  4. Anschließend auf der Arbeitsfläche etwas Mehl verteilen und den Mürbteig ausrollen (ca. 3-5 mm breit) und in die Quicheform geben.

  5. Die Seiten gut andrücken. Am besten oben etwas stärker formen und etwas über den Rand hinausziehen.

  6. Überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden.

  7. Die Quicheform mit dem Teig für ca 10 Minuten kalt stellen – in der Zwischenzeit den Belag zubereiten.

  8. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Belag

  1. Die Eierschwammerl und den Prosciutto in kleine Stücke schneiden. Den und Jungzwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden. Alle Zutaten mit 2 EL Öl in einer Pfanne einige Minuten dünsten.

  2. Den Sauerrahm, das Schlagobers und die Eier verrühren. Mit dem Salz, Pfeffer und der Muskatnuss würzen.

  3. Die gedünsten Eierschwammerln, Prosciutto und Jungzwiebeln auf dem Teig in der Form verteilen. (ca. 3 EL davon für die Deko aufheben) Die Sauerrahm-Ei-Mischung darüber gießen.

  4. Die Eierschwammerl Quiche für ca. 40 Minuten backen.

  5. Die zur Seite gestellten gedünsteten Eierschwammerl auf der Quiche als Deko verteilen.

Tipp

Eierschwammerl Putzen Die Eierschwammerl in einen Gefrierbeutel geben, etwas Mehl dazu geben, den Gefrierbeutel verschließen und einmal kurz durchschütteln, danach die Eierschwammerl mit einer Pilzbürste oder einem weichen Pinsel vorsichtig abpinseln).

Serviervorschlag Zu der Eierschwammerl Quiche passt gut ein knackiger Blattsalat.

Leckere Eierschwammerl Quiche mit selbst gemachten Quicheteig nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle

Koestliche Eierschwammerl Quiche von Sweets & Lifestyle

Eierschwammerl Quiche Rezept von Sweets & Lifestyle

Leckere Eierschwammerl Quiche mit Muerbteig von Sweets & Lifestyle

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.