Erdbeer Charlotte

Zu besonderen Anlässen, wie zum Muttertag oder zu Geburtstagen, sollte auch die Torte etwas ganz Besonders sein – wie diese Erdbeer Charlotte zum Bespiel. Die Torte sieht nicht nur fantastisch aus, sondern sie schmeckt auch hervorragend.

Leckere, erfrischende Erdbeer Charlotte als Muttertagstorte nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Leckere Erdbeer Charlotte mit frischen Erdbeeren als Muttertagstorte von Sweets and Lifestyle

Koestliche Erdbeer Charlotte als Muttertagstorte nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Die liebe Fotografin Marie Jorunn hat mich, wie auch schon bei dem Karottenkuchen im Blumentopf  und der grünen Ostertorte, bei der Herstellung der Erdbeer Charlotte mit der Kamera begleitet. So ist unser dritten Rezeptvideo entstanden. ? Alle Fotos in diesem Beitrag stammen ebenfalls von Marie.

Leckeres Erdbeer Charlotte Rezept fuer den Muttertag von Sweets and Lifestyle

Erdbeer Charlotte

Leckeres Erdbeer Charlotte Rezept - perfekt für besondere Anlässe wie Muttertag und Geburtstage.

Drucken
Gericht Dessert
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 12 1 Torte (Ø 18cm)
Autor Verena

Zutaten

Biskuit

  • 3 Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • 3 EL heißes Wasser
  • 120 g Mehl

Erdbeercreme

  • 150 g pürierte Erdbeeren
  • 200 g Mascarpone
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 EL Rum
  • 125 ml Schlagobers

Fertigstellung

  • 24 Stück Biskotten
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 30 cm langes Satinband

Zubereitung

Biskuit

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Den Boden einer Springform oder eines Tortenrings mit Backpapier auslegen.

  3. Die Eier trennen. Das Eiklar zu festem Schnee schlagen.

  4. Die Dotter schaumig schlagen. Das heiße Wasser und den Kristallzucker hinzugeben und solange mixen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Anschließend das Mehl sieben, hinzugeben und zügig unterrühren.

  5. Den Schnee unterheben.


  6. Die Masse in die Springform füllen und gleichmäßig verteilen und anschließend für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe.

  7. Nach dem Ende der Backzeit die Form aus dem Backrohr nehmen und das Biskuit etwas abkühlen lassen. Anschließend das Biskuit (mit einem runden Messer am Rand entlangfahren) aus der Form lösen und auf dem umgedreht auskühlen lassen, sodass das Biskuit auch auf der Oberseite gerade wird.

  8. Danach mit einem scharfen Messer das Biskuit halbieren.

Erdbeercreme

  1. Die Mascarpone, dem Staubzucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren.

  2. Die pürierten Erdbeeren hinzugeben.

  3. Die Gelatine ca. 5 min. in eiskaltem Wasser aufweichen, ausdrücken und in einem Topf auf dem Herd mit 2 EL Rum auflösen. (Die Gelatine darf nicht kochen!) 2 EL der Mascarponecreme zur aufgelösten Gelatine geben und verrühren.

  4. Anschließend die Gelatinecreme zu der übrigen Mascarponecreme geben und gut verrühren.

  5. Das Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben. 

Fertigstellung

  1. Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring mit einem halben cm Abstand zum Biskuitboden daraufstellen.

  2. Die Biskotten an einem Ende mit einem scharfen Messer um ca. 0,5 cm kürzen. Anschließend die Biskotten entlang des Tortenrandes aufstellen. Den Tortenring ggf. vorsichtig etwas zusammenziehen.

  3. Die Hälfte der Creme auf dem Biskuitboden verteilen.

  4. Den zweiten Biskuitboden auf die Erdbeercreme setzen, leicht andrücken und die mit dem restlichen Creme darauf verteilen.

  5. Die Erdbeere Charlotte mind. 6 Stunden am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

  6. Vor dem Servieren einige Erdbeeren waschen, halbieren und auf die Torte legen.

  7. Den Tortenring vorsichtig entfernen und das Satinband um die Torte legen, mit einer Masche abschließen.

Koestliche Erdbeer Charlotte als Muttertagstorte von Sweets and Lifestyle

Frische Erdbeeren auf der leckeren Erdbeer Charlotte Muttertagstorte von Sweets and Lifestyle

Leckere Erdbeer Charlotte fuer besondere Anlaesse nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Leckere Erdbeer Charlotte fuer die Mama zum Muttertag von Sweets and Lifestyle

Leckere Erdbeer Charlotte fuer den Muttertag von Sweets and Lifestyle

Ein Stueck leckere Erdbeer Charlotte von Sweets and Lifestyle

Wollt Ihr Eure Mütter auch zusätzlich mit einem selbst gemachten Geschenk überraschen?

Dann habe ich noch ein paar Ideen für Euch. Über leckere Hand Pies, gefüllt mit ihrer Lieblingsmarmelade, freut sich bestimmt jede Mama. Ebenso über selbst gemachte Mozartkugeln, die auf der Zunge zergehen. Wer seiner Mama mit Macarons eine Freude machen möchte, sollte sich dafür Zeit nehmen und sich genau an die Mengenangabe und die Anleitungsschritte im Rezept halten, dann sollte es auch mit den – zurecht –  als zickigen Baisergebäck bekannten Macarons, klappen.

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Erdbeer Charlotte

    1. Hallo Birgit,

      gfreit mi, dass dir die Torte gfoit! <3
      Und stimmt, die passat a voi guad bei ana Hochzeit 😉

      Wird's bei euch eine Torte geben oder ein Torten-/Kuchenbuffet?

      Ganz liebe Grüße,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.