Erdbeercupcakes – Muttertagscupcakes

Wer mich kennt weiß, ich backe sehr gerne mit Kindern. Deshalb biete ich immer wieder Kinder-Backworkshops wie den Halloween-Backworkshop an. Diesmal habe ich mit zwei jungen Damen gemeinsam für ihre Mama zum Muttertag gebacken. Gemeinsam haben Schokosponges gebacken, welche wir anschließend mit einem fruchtigen Erdbeertopping verziert haben. Aus Mürbteig wurden fleißig Buchstaben und Herzen für die Dekoration der Cupcakes ausgestochen, sodass wir die Erdbeercupcakes zu richtig schönen Muttertagscupcakes gemacht haben.

Leckere Erdbeercupcakes mit Verzierung als Muttertagscupcakes nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®             Erdbeercupcake mit Mama Mürbteigkeksen als Muttertagscupcakes nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Verena von Sweets & Lifestyle® beim Verzierung der Muttertagscupcakes mit Mürbteigbuchstaben

Erdbeercucpakes - Muttertagscupcakes

Erdbeercupcakes Rezept Leckere Erdbeercupcakes auf Schokoboden verziert mit Buchstaben und Herzen aus Mürbteig als Muttertagscupcakes.
2.5 von 4 Bewertungen
Drucken
GerichtCupcakes, Dessert
Land & RegionÖsterreich
KeywordErdbeercupcakes, Muttertagscupcakes
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen12

Zutaten

Schokosponges

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver

Erdbeertopping

  • 50 g Erdbeermarmelade
  • 150 g Topfen (Quark)
  • 125 g Mascarpone
  • 25 g Staubzucker

Deko

  • frische Erdbeeren
  • Buchstaben und Motive aus Mürbteig (siehe Tipp)

Zubereitung

Schokosponges

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und in den Mulden eines Muffinsbleches jeweils ein Papiermuffinbackförmchen setzen.
  • Die Zartbitterschokolade grob hacken und gemeinsam mit der Butter im Wasserbad bei niedriger Temperatur unter Rühren schmelzen.
  • Den Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben.
  • Die geschmolzene Schokoladen-Butter-Mischung hinzugeben und kurz verrühren.
  • Die Eier ebenfalls hinzugeben und die Zutaten miteinander verrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, hinzugeben und zügig unterrühren.
  • Den Teig auf die 12 vorbereiteten Muffinförmchen aufteilen und für ca. 18 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen. Stäbchenprobe!
  • Die Schoko Sponges aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Erdbeertopping

  • Den Topfen, mit der Mascarpone und dem Staubzucker für einige Sekunden mixen.
  • Die Erdbeermarmelade hinzufügen und noch einmal kurz rühren.

Tipp

Mürbteig Für den Mürbteig haben wir mein Mürbteig-Grundrezept verwendet.

Rosa Topping Wer ein rosarotes Topping möchte, kann  1 Msp. rote Lebensmittelpastenfarbe zügig in das Topping einrühren.

Kind beim Mürbteig ausrollen für die Verzierung der Muttertagscupcakes von Sweets & Lifestyle®

Kinder beim Ausstechen von Muerteigkeksen für die Muttertagscupcakes von Sweets & Lifestyle®

Buchstaben aus Mürbteig als Verzierung für die Muttertagscupcakes von Sweets & Lifestyle®

Buchstaben und Herzen aus Mürbteig für die Erdbeercupcakes von Sweets & Lifestyle®

Kind beim Verzieren der Erdbeercupcakes nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Kind verziert die Muttertagscupcakes von Sweets & Lifestyle®

Schokosponges für die Erdbeercupcakes von Sweets & Lifestyle®

Verena von Sweets & Lifestyle® bei der Herstellung ihrer Erdbeercupcakes

Verena von Sweets & Lifestyle® beim Verzieren ihrer Erdbeercupcakes

Verena von Sweets & Lifestyle® beim Verzieren der Muttertagscupcakes

Erdbeercupcakes mit Mama Schriftzug als Muttertagscupcakes nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Verena von Sweets & Lifestyle® mit ihren Erdbeercupcakes als Muttertagscupcakes

Alles Liebe,
Verena

PS: Die tollen Bilder hat wieder die talentierte Fotografin Conny Beisteiner gemacht – vielen lieben Dank dafür!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.