Erdbeertiramisu

Erdbeeren und auch Tiramisu könnte ich ständig essen. Was liegt da also näher als ein Erdbeertiramisu mit den ersten heimischen Erdbeeren der Saison zu machen? Mein Erdbeertiramisu bereite ich mit Mascarpone und Schlagobers, ganz ohne Ei zu.

So wie es aussieht werden wir auch dieses Jahr erfreulicherweise wirklich viele Erdbeeren in unseren Garten, sodass ich noch so manche Ideen an Erdbeerrezepten die mir im Kopf rumschwirren, ausprobieren werden kann. Ich liebe Erdbeeren und daher gibt es auch schon einige Rezepte damit im Blog wie die  Schoko Erdbeer Torte, die Erdbeer Aperol Marmelade, die Erdbeer Charlotte zum Muttertag, die Erdbeerlimes für Mädlsabende und auch das Spargel Panna Cotta mit Erdbeerragout.

Fruchtiges Erdbeertiramisu mit Mascarpone ohne Ei von Sweets & Lifestyle®

Erdbeertiramisu mit Mascarpone und Schlagobers ohne Ei von Sweets & Lifestyle®

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu Rezept Leckeres Erdbeetiramisu Rezept ohne Ei. Das Erdbeertiramisu mit Mascarpone und Schlagobers ist ein schnell und einfach herzustellendes Sommerdessert. Sehr gerne serviere das Erdbeertiramisu im Glas, so entfällt das lästige Aufschneiden vom Tiramisu.

Gericht Dessert
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 6 Portionen
Autor Verena

Zutaten

  • 170 g Biskotten
  • 350 g Mascarpone
  • 225 g griechisches Joghurt (alternativ Topfen)
  • 60 g Staubzucker (bzw. nach Belieben)
  • 1 Pkg Bourbon Vanillezucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Cointreau
  • 3 frische Erdbeeren
  • frische Minze

Zubereitung

  1. Den Mascarpone mit dem griechischen Joghurt, dem Vanillezucker und mit 20 g Staubzucker verrühren.

  2. Das Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unterheben.

  3. Die Erdbeeren waschen und den Strunk entfernen.

  4. Die Erdbeeren mit dem Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Mixstab pürieren. Den restlichen Staubzucker und den Cointreau unterrühren. Zwei Drittel des Erdbeerpürees in eine flache Schüssel gebe.

  5. Die Biskotten halbieren, in das Erdbeerpüree tunken und ein Schicht auf die Böden der vorbereiteten Gläser legen.

  6. Eine Schicht (ca. 1,5 EL) Mascarponecreme auf der Biskottenschicht verteilen, anschließend wieder eine Schicht, in Erdbeerpüree getunkte Biskotten, in die Gläser legen.

  7. Anschließend noch eine Schicht Mascarponecreme verteilen.

  8. Das Erdbeertiramsiu in den Kühlschrank stellen und mind. 4 Stunden durchziehen lassen. Auch das übrig gebliebene Erdbeerpüree kühl stellen.

  9. Vor dem Servieren das übrig gebliebene Erdbeerpüree auf die Gläser aufteilen. In jedes Glas Erdbeer Tiramisu eine halbierte Erdbeere und ein paar Minzblätter geben.

Tipp

Alkoholfreies Erdbeertiramisu Für eine alkoholfreie Variante einfach den Cointreau weglassen.

Erdbeertiramisu mit Topfen Wer das Erdbeer Tiramisu gerne mit Topfen zubereiten möchte, ersetzt einfach das griechische Joghurt durch gut abgetropften Topfen mit 20% Fettgehalt.

 

Erdbeertiramisu Rezept ohne Ei von Sweets & Lifestyle®

Erdbeertiramisu mit Masacarpone und Schlagobers von Sweets & Lifestyle®

 Das Erdbeer Tiramisu ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt so richtig nach Sommer. Für mich ist es das Sommerdessert schlechthin.

Alles Liebe,
Verena

  1. Werde es glei mal machen.Mit Erdbeern aus dem Garten.Werde schon bald reif. Hört sich gut an u. Schnell gehts auch mal ohne Herd. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.