Gin Blackberry

Die Zeit in der es Brombeeren im Garten gibt sollte genutzt sein. Wir haben bereits Brombeersirup und Brombeer-Holunderblüten-Marmelade reingekocht und Brombeerlikör angesetzt und auch schon abgefüllt. Und auch sonst gab es in den letzten Wochen immer wieder Köstlichkeiten mit Brombeeren als Dessert wie das Brombeer Tiramisu, den Oreo Cheesecake mit Brombeeren und weißer Schokolade und als Abkühlung an heißen Tagen  Mini-Eisgugl mit Brombeeren. Aber auch am Frühstücktisch befand sich etwas mit Brombeeren, ein leckeres Brombeer Curd.

 Gin Blackberry Cocktail mit Kardamom und Lemon Mint von Sweets and Lifestyle

Gin Blackberry Cocktail von Sweets and Lifestyle

Gin Blackberry

Gin Blackberry Rezept Für den Gin Blackberry werden Brombeerlikör, Brombeersirup mit Gin und Lemon Mint vermengt. Aufgepeppt wird der Drink durch Kardamom.

Drucken
Gericht Getränke
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 2
Autor Verena

Zutaten

  • 6 cl Brombeerlikör
  • 4 cl Brombeersirup
  • 4 cl Limettensaft
  • 1 Msp Kardamom, gemahlen
  • 12 cl Gin
  • Lemon Mint (zB von Lobsters)

Zubereitung

  1. In jedes Glas ein paar Eiswürfel füllen.

  2. Den Limettensaft, mit dem Brombeerlikör, dem Brombeersirup und dem Kardamom in die Gläser geben und umrühren. 

  3. Den Gin hinzugeben. Mit Lemon Mint auffüllen.

  4. Mit einer Limettenscheibe und ein paar frischen Brombeeren servieren.

Tipp

Brombeerlikör & Brombeersirup Am besten schmeckt der Gin Blackberry mit selbst gemachten Brombeerlikör und selbst gemachten Brombeersirup.

Lemon mint Das Lemon Mint (zB von Lobsters)  sollte vor der Verwendung im Gin Blackberry gut gekühlt werden.

Leckerer Gin Blackberry Cocktail von Sweets and Lifestyle

Gin Blackberry Cocktail mit selbst gemachten Brombeersirup von Sweets and Lifestyle

Leckerer Gin Blackberry Cocktail mit Lemon Mint gemixt von Sweets and Lifestyle

Kardamom verwende ich gerne für Getränke wie auch bei meinem Kaffeecocktail „Coffee Queen„. Denn der süß schmeckende und angenehm duftende Kardamom verleiht Cocktails eine besondere Note. Auch in einem Rezept in meinem Buch „Punsch, Glögg und heißer Kakao.: Die leckersten Getränke für die Winterzeit„, welches im Frechverlag erschienen ist, habe ich Kardamom verwendet, und zwar in einem Kaffee in Kombination mit Schokolade. Ein Traum!

Aber auch in Gebäck kann Kardamom köstlich sein. Was wären Kanelbullar, die Schwedischen Zimtschnecken, ohne das Gewürz? Normale Zimtschnecken, denn gerade der Kardamom gibt den Zimtschnecken das gewisse, typische Aroma das unweigerlich mit den Schwedischen Zimtschnecken verbunden wird.

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Gin Blackberry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.