Glücksschwein aus Germteig

Glücksbringer selber machen mag ich. Besonders süß finde ich das Glücksschwein aus Germteig. Dieses verschenke ich gerne als Neujahrsglücksbringer. Aber auch beim Neujahrsfrühstück sorgt es immer für Lächeln in den Gesichtern. Ich backe aber jedes Jahr unzählige verschiede Glücksbringer wie die Glücksschweine aus Mürbteig, die Glückskekse, die Glückshufeisen und die Glücksschweine aus Germteig.

Glücksschwein aus Hefeteig für das Neujahrsfrühstück von Sweets & Lifestyle®  

Glücksschwein aus Germteig als Neujahrsglücksbringer von Sweets & Lifestyle®

Glücksschwein aus Germteig

Glücksschwein aus Germteig Rezept Glücksschwein aus Hefeteig Silvester 2018 Glücksschwein aus Germteig als Neujahrsglücksbringer Glücksschwein aus Germteig zum Neujahrsfrühstück Glücksbringer selber machen

Gericht Frühstück, Gebäck
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 8
Autor Verena

Zutaten

Germteig

  • 1 Würfel Germ (oder 2 Pkg Trockengerm)
  • 250 ml Milch
  • 500 g glattes Mehl
  • 65 g Kristallzucker
  • 60 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 2 EL Milch zum Bestreichen

Verzierung

  • 3 EL Staubzucker
  • 1 TL Milch
  • 1 Msp schwarze Lebensmittelpastenfarbe
  • 20 g optional: grünen Fondant (oder Marzipan)

Zubereitung

Germteig

  1. Die Milch erhitzen, sodass sie handwarm ist. Einen Teelöffel Kristallzucker in die warme Milch einrühren und die Germ hineinbröckeln. Etwas Mehl darüber streuen. Abgedeckt ca. 10 Minuten stehen lassen bis ein Dampfl entstanden ist.

  2. Das Mehl in ein Schüssel geben. Das Dampfl und alle weiteren Zutaten dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Ich benutze dafür immer meine Küchenmaschine.

  3. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort (Kachelofen oder Backrohr bei 50 Grad Ober- und Unterhitze) 50 Minuten gehen lassen.

  4. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  5. Den Teig noch einmal gut durchkneten.

  6. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5cm dick auswalken und 8 Kreise mit je 9cm ø ausstechen. Die ausgestochenen Kreise auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Auf genügend Abstand zwischen den Kreisen achten.

  7. Aus dem übrig gebliebenen Teig 8 Krise mit je 2cm ø ausstechen. Die kleinen Kreise im unteren Drittel der großen Kreise auflegen. Mit einer Stricknadel in die kleinen Kreise nebeneinander zwei Löcher stehen. Das sind die Nasenlöcher der Glücksschweine.

  8. Den Teigrest noch einmal durchkneten und auswalken. 16 Dreiecke mit einer Schenkellänge von ca 1,5 - 2 cm ausschneiden. Jeweils 2 dieser Dreiecke an der Oberseite der großen Kreise als Ohren anbringen. Ich biege diese Dreiecke auch nach innen, sodass umgeschlagene Ohren entstehen. Diese "befestige" ich dann mit der dem versprudelten Ei an den großen Teigkreisen.

  9. Die Glücksschweine für 15 Minuten gehen lassen.

  10. Ein Ei mit 2 EL Milch versprudeln und die Glücksschweinchen damit bepinseln.

  11. Die Glücksschweine aus Germteig für ca. 13-15 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen.

  12. Anschließend aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Verzierung

  1. Den Staubzucker mit der Milch glatt rühren.

  2. Mithilfe eines Lebensmittelpinsels Augen oberhalb der Nase aufmalen. Trocknen lassen.

  3. Die restliche Zuckermasse mit einer Messerspritze schwarzer Lebensmittelfarbe einfärben und mithilfe des Pinsels damit Pupillen in die Augen setzen.

  4. Den grünen Fondant auswalken und Kleeblätter mit 1 cm ø ausstechen. Diese mit etwas Zuckermasse auf den Nasen der Glücksschweine anbringen.

Tipp

Fülle Wer mag, kann die Glückschweine auch Füllen. Dafür den Germeiteig dünner ausrollen und anstatt der 8 großen Kreise 16 große Kreise ausstechen. In die Mitte von 8 Kreisen 1 EL Fülle zB die Nussfülle (um die korrekte Zutatenmenge zu erhalten bei den Portionen 4 auswählen) der Nusschnecken geben.  

Glücksschweine aus Germteig als Glücksbringer zu Silvester von Sweets & Lifestyle®

Glücksschwein aus Hefeteig als Neujahrsglücksbringer für Silvester 2018 von Sweets & Lifestyle®

Glücksschwein aus Germteig als selbst gemachter Glücksbringer von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.