Granatapfel Orangen Sirup

Winterzeit ist auch Granatapfelzeit. Die Granatapfelkerne sind nicht nur hübsch zum Ansehen, sie schmecken auch gut. Und wenn man weiß wie man sie ohne großen Aufwand aus den Granatäpfeln rausbekommt, macht es auch richtig Spaß sie in der Küche zu verwenden. Für die kalte Jahreszeit habe ich einen fruchtigen Granatapfel Orangen Sirup kreiert.

Der Granatapfel Orangen Sirup eignet sich zum Aufspritzen mit kaltem Mineralwasser als Erfrischung. Er kann aber auch zum Verfeinern von Tee verwendet werden. Dazu einfach 2 EL Granatapfel Orangen Sirup bzw. nach Belieben mehr oder weniger in den heißen Tee einrühren. Für einen Granatapfel Orangen Punsch 100ml erhitzten Rotwein, 50ml erhitzten roten Traubensaft  und 50ml erhitzten Orangensaft gemeinsam mit 3 cl Granatapfel Orangen Sirup und 2 cl Rum in ein Glas geben. Für die alkoholfreie Variante des Granatapfel Orangen Punsches den Rotwein durch Traubensaft ersetzen und den Rum weglassen.

Granatapfel Orangen Sirup von Sweets & Lifestyle®

Granatapfel Orangen Sirup von Sweets & Lifestyle®

Granatapfel Orangen Sirup

Granatapfel Orangen Sirup Rezept Selbst gemachter Granatapfel Orangen Sirup als Weihnachtsgeschenk aus der Küche zum Trinken und Verfeinern von Desserts.

Gericht Sirup
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 8 Flaschen à 250ml
Autor Verena

Zutaten

  • 1000 ml Granatapfelsaft (entspricht ca. 6 Granatäpfeln)
  • 500 ml Orangensaft
  • 1000 g Sirupzucker für Holunderblüten & Kräuter von Wiener Zucker
  • 1 Zimtrinde
  • 4 Nelken

Zubereitung

  1. Die Granatäpfel waschen, halbieren und mithilfe einer Saftpresse so wie die Orangen auspressen und den Saft auffangen. Alternativ kann man auch einen Entsafter verwenden. Dafür die Granatäpfelkerne aus den Granatäpfeln herauslösen und in einem Entsafter entsaften.

  2. Die Orangen waschen und auspressen. Den Saft auffangen.

  3. Den Granatapfelsaft und den Orangensaft gemeinsam mit dem Sirupzucker in einen Topf geben.

  4. Die Zimtrinden und die Nelken ebenfalls in den Topf geben.

  5. Bei mittlerer Hitze die Zutaten zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

  6. Den Topf vom Herd ziehen, die Gewürze entfernen. 

  7. Den heißen Granatapfel Orangen Sirup sofort in vorbereitete, sauberer Flaschen füllen.

Tipp

Granatäpfel entkernen Um die Granatapfelkerne einfach und unkompliziert (ohne spritzen) aus den Granatäpfeln herauszulösen, eine Schüssel mit Wasser füllen. Die Granatäpfel halbieren und unter Wasser die Kerne mit den Finger aus den Kammern herauslösen.

Sirupzucker Ich verwende für den Granatapfel Orangen Sirup den Sirupzucker für Holunderblüten und Kräuter von Wiener Zucker.

FLASCHEN STERILISIEREN Um die Flaschen zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit dem Granatapfel Orangen Sirup ausleeren und sofort den Sirup einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Flaschen damit verschließen.

HALTBARKEIT Kühl und dunkel gelagert hält sich der Sirup ca 6 Monate. Angebrochene Flaschen im Kühlschrank lagern und binnen weniger Tage verbrauchen.

Flaschen: Eine große Auswahl an schönen Flaschen findet man bei Müller Glas. Ich habe für denGranatapfel Orangen Sirup die 250ml myRex Bügelverschlussflasche (myREX 4YOU)  verwendet.

Selbst gemachter Granatapfel Sirup von Sweets & Lifestyle®

Granatapfel Orangen Sirup von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Wiener Zucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.