Holunder Zitronen Eistee mit Minze

An heißen Tagen sollte man viel trinken, natürlich am besten Wasser oder Infused Water. Manchmal wünscht man sich aber doch ein wenig Abwechslung bzw. etwas mehr Geschmack. Oder man benötigt ein leckeres, alkohlfreises Getränk für die Gartenparty im Sommer. Dann ist der selbst gemachte Holunder Zitronen Eistee mit Minze genau das Richtige.

Durch das Süßen mit dem selbst gemachten Holunderblütensirup bekommt der Eistee eine besonders zarte Note. Die Zitrone und die Minze sorgt für den erfrischenden Geschmack.

Erfrischender Holunder Zitronen Eistee mit Minze von Sweets and Lifestyle

Verena von Sweets and Lifestyle bei der Zubereitung ihres Holunder Zitronen Eistees mit Minze

Eisgekühlter, selbst gemachter Holunder Zitronen Eistee mit Minze von Sweets and Lifestyle

Holunder Zitronen Eistee mit Minze

Ein erfrischender Holunder Zitronen Eistee mit Minze ist einfach und schnell nach diesem Rezept herzustellen.

Drucken
Gericht Getränke
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 1 Liter Eistee
Autor Verena

Zutaten

  • 600 ml Wasser
  • 5 Teebeutel Schwarzer Tee (zB Earl Grey)
  • 2 Bio-Zitronen
  • 70 ml Holunderblütensirup (bzw. nach Belieben)
  • frische Minze

Zubereitung

  1. Das Wasser kochen und den schwarzen Tee darin 8 Minuten ziehen lassen.

  2. Die Zitronen waschen und abtrocknen. Eine Zitrone auspressen. Die andere Zitrone in Scheiben schneiden.

  3. Einen Krug oder eine Karaffe zu 1/3 mit Eiswürfel füllen. Die Zitronenscheiben und den Holunderblütensirup hineingeben.

  4. Den mit den Eiswürfeln gefüllten Krug in Eiswasser (kaltes Wasser mit Eiswürfeln stellen).

  5. Nach der Ziehzeit die Teebeutel aus dem Tee entfernen und den Tee über die Eiswürfel im Krug gießen.

  6. Mit einem langen Löffel durchrühren.

  7. Minzblätter nach Belieben dazugeben. Diese am besten vor dem Hinzugeben kurz zwischen den Fingern reiben, sodass sich ihr Aroma entfaltet.

  8. Den Krug ggf. mit etwas eiskaltem Mineralwasser auffüllen.

  9. Zum Servieren Eiswürfel in ein Glas geben und den Eistee eingießen.

Tipp

Holunderblütensirup Am besten schmeckt der Eistee mit selbst gemachten Holunderblütensirup.

Eisgekühlter, selbst gemachter Holunder Zitronen Eistee mit Minze von Sweets and Lifestyle

Eiskalter, leckerer Holunder Zitronen Eistee mit Minze, perfekt an heißen Tagen von Sweets and Lifestyle

Köstlicher, erfrischender Holunder Zitronen Eistee mit Minze von Sweets and Lifestyle

Bei der Herstellung von Eistee kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Man sollte aber drauf achten, dass der Schwarztee nicht zu lange zieht und schnell abgekühlt wird. Deshalb empfiehlt es sich den warmen Tee über Eiswürfel zu gießen. Am besten steht der Krug (oder die Karaffe) in einem Eiswasser, sodass die Abkühlung des Tees schnell erfolgt.

Alles Liebe,
Verena

Ps: Die Bilder wurden von Karin (Karin & Joe Fotografie) gemacht, als sie bei mir zu Besuch war.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.