Holunderbeerenlikör

Nachdem ich heuer aus den Holunderblüten wieder Holunderblütensirup und mit diesem dann ein köstliches Holunderblütencurd und einen Holunderblütenlikör hergestellt habe, war es irgendwie naheliegend das ich auch mit den fertigen Beeren etwas machen werden. Heute wurden die ersten reifen Holunderbeeren gepflückt und sogleich zu einem Holunderbeerenlikör verarbeitet.

Köstlicher Holunderbeerenlikör nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle

Köstlicher Holunderbeerenlikör von Sweets & Lifestyle

Holunderbeerenlikör

Holunderbeerenlikör Rezept - Leckeres Rezept für einen sofort trinkfertigen Holunderbeerenlikör. Er eignet sich gut als Geschenk aus der Küche.

Drucken
Gericht Getränke
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 2 Liter
Autor Verena

Zutaten

  • 1500 g Holunderbeeren
  • 750 ml Wasser
  • 500 g Kristallzucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Zimtrinde
  • 3 Nelken
  • 500 ml Wodka

Zubereitung

  1. Holunderbeeren von den Dolden streifen, in ein Sieb geben und waschen. 

  2. Die Holunderbeeren gemeinsam mit dem Wasser in einen Topf geben und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Danach die Beeren durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb leeren und die Beeren gut ausdrücken.

  3. Den aufgefangenen Saft gemeinsam mit dem Zucker, dem Abrieb und dem Saft der Bio-Zitrone sowie der Zimtrinde und den Nelken nochmals aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Der Zucker soll sich vollständig aufgelöst haben. 

  4. Die Zimtrinde und die Nelken entfernen. Abkühlen lassen

  5. Den Wodka einrühren und in saubere Flaschen füllen.

Tipp

Gewürze Die Nelken und die zerkleinerte Zimtrinde am besten in eine Teeei geben und in den Topf hängen. Dadurch lassen sich die Gewürze unkompliziert ohne lange Suche entfernen.

Flaschen STERILISIEREN Um die Flaschen zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Diese kurz vor dem Befüllen mit dem Holunderbeerenlikör ausleeren und sofort den Likör einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Flaschen damit verschließen.

HALTBARKEIT Kühl und dunkel gelagert hält sich der Holunderbeerenlikör ein Jahr. 

Holunderbeerenlikoer von Sweets & Lifestyle

Holunderbeerenlikoer selbst gemacht von Sweets & Lifestyle

Am Blog gibt es übriges schon einige Rezepte für Liköre. Diese serviere ich gerne meinen Gästen, aber ich verschenke sie auch gerne als Geschenk aus der Küche.

  • Brombeerlikör: Der fruchtiger Brombeerlikör besticht durch seine dunkelrote Farbe und seinem wunderbaren süßen Geschmack.
  • Ribisellikör: Der süßliche Ribisellikör schmeckt sowohl pur als auch in oder zu Desserts. Er passt gut zu einer Kugel Vanille- und/oder Schokoeis sowie zu Pudding und Panna Cotta.
  • Erdbeer Limes: Fruchtiger Likör aus Erdbeeren und Wodka, der Hit bei jedem Mädelsabend.
  • Holunderblütenlikör: Der fruchtige Holunderblütenlikör ist für die „Süßen“ unter uns etwas. Er kann auch zur Verfeinerung von einem Aperitif wie trockenem Sekt oder Frizzante verwendet werden.
  • Bierlikör: Der Bierlikör besticht durch eine feine Karamellnote. Auch diejenigen die Bier nicht unbedingt mögen sollten ihn probieren.
  • Eierlikör: Cremiger Eierlikör der pur getrunken auf der Zunge zergeht, sich aber auch hervorragend für die Zubereitung einer Eierlikörtorte, eines schnellen Eierlikör Mousses und eines Eierlikörgugelhupfes eignet.
  • Schokolikör: Ich beschreibe meinen Schokolikör gerne als „wahr gewordener Schokotraum“.

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.