Knusprige Zucchini Chips

Chips als Fingerfood beim Fernsehen oder zwischendurch müssen nicht immer ungesund sein. Meine Zucchini Chips mit Parmesan werden mit ganz wenig Öl im Backrohr gebacken. Je nach Lust und Laune würze ich die Gemüsechips mit etwas Paprikapulver, Chilipulver oder aber mit Rosmarin. Mit etwas Geduld hat man nach ca. 20 Minuten knusprige Zucchini Chips zum Knabbern. Ich tunke diese gerne in eine würzige Knoblauchsauce.

Knusprige Zucchini Chips aus dem Backofen von Sweets & Lifestyle®

Zucchini Chips aus dem Backofen von Sweets & Lifestyle®

Knusprige Zucchini Chips

Zucchini Chips Rezept Knusprige Zucchini Chips mit Parmesan aus dem Backofen. Die Zucchini Chips können auch in der Heißluftfritteuse gemacht werden.

Gericht Fingerfood, Snack
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 4
Autor Verena

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 40 g Parmesan
  • Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Zwei oder mehr Backbleche mit Backpapier auslegen.

  2. Die Zucchini waschen, abtrocknen und mit einem scharfen Messer oder einer Reibe in dünne Scheiben schneiden. Anschließend salzen und ca 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Zucchinischeiben in ein Sieb geben, waschen, gut abtropfen lassen und zum trocken auf eine Küchenrolle legen.

  3. Die Knoblauchzehe schälen.

  4. Den Parmesan reiben.

  5. Die Zucchinischeiben in einer Schüssel mit dem Parmesan, dem Knoblauch und dem Öl vermengen.

  6. Die Zucchinischeiben einzeln auf den Backblechen verteilen und anschließend für ca. 20 Minuten backen. Dazwischen mehrmals wenden.

  7. Sobald die Zucchinischeiben braun werden, diese aus dem Ofen nehmen und auf einem mit Küchenrolle ausgelegten Teller auskühlen lassen. 

Tipp

Gewürze Wer mag kann die Zucchini Chips auch mit edelsüßem oder scharfem Paprikapulver würzen. Ich mag sehr gerne einen Hauch geräuchertes Paprikapulver auf den Zucchini Chips. Aber auch mit getrockneten Rosmarinnadeln kann man die Zucchini Chips würzen.

Schinkenkipferl als pikantes Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Knoblauch Dip

Knoblauch Dip Rezept Schnell gemachter Knoblauch Dip mit Sauerrahm und Naturjoghurt

Gericht Snack
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 8
Autor Verena

Zutaten

  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Becher Sauerrahm (125 g)
  • 50 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen und pressen.

  2. Mit allen anderen Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Feta Wer den Knoblauch Dip würziger haben mag, kann auch etwas zerdrückten Feta den Knoblauch-Dip mischen.

Zucchini Chips mit Knoblauchdip serviert von Sweets & Lifestyle®

Knoblauchdip serviert zu knusprigen Zucchini Chips von Sweets & Lifestyle®

Knusprige Zucchini Chips mit Parmesan von Sweets & Lifestyle®

Knusprige Zucchini Chips mit Parmesan aus dem Backofen von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Knusprige Zucchini Chips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.