Kürbis Gnocchi Auflauf

Ich bin ein großer Fan von Kürbis. Zum Glück hatten wir auch heuer wieder eine reichliche Kürbisernte, sodass ich viele leckere Kürbisgerichte wie den Kürbisstrudel mit Feta, das Kürbisbrot mit Feta, die Kürbiscremesuppe und die Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter zubereiten kann. Dieses Mal habe ich die Kürbis Gnocchi, die ich immer auf Vorrat einfriere, für einen Auflauf verwendet. Rausgekommen ist dabei ein köstlicher Kürbis Gnocchi Auflauf mit Faschiertem, Mozzarella und Basilikum. Der Kürbis Gnocchi Auflauf ist einfach und schnell gemacht und steht binnen 30 Minuten am Tisch. Der Auflauf lässt sich auch gut am nächsten Tag aufwärmen und kann somit an zwei Tagen hintereinander gegessen werden.

Einfacher und schneller Kürbis Gnocchi Auflauf mit Faschiertem nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Leckerer Kürbis Gnocchi Auflauf mit Hackfleisch von Sweets & Lifestyle®️

Kürbis Gnocchi Auflauf

Kürbis Gnocchi Auflauf Rezept Leckerer, schnell gemachter Kürbis Gnocchi Auflauf mit Faschiertem (Hackfleisch), Mozzarella, Basilikum und Hokkaido-Kürbis.

Gericht Auflauf, Hauptspeise
Länder & Regionen Österreich
Keyword Kürbis Gnocchi Auflauf
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 2
Autor Verena

Zutaten

  • 400 g Kürbisgnocchi
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Rinderfaschiertes (Hackfleisch)
  • 0.5 TL Chilipulver
  • 230 ml Gemüsesuppe
  • 300 g Hokkaidokürbis, abgewogen ohne Kerne
  • 80 g Ricotta
  • 1 Pkg Mozzarellabällchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1.5 TL getrockneten Basilikum
  • frischer Basilikum

Zubereitung

  1. Die Kürbisgnocchi im siedenden Wasser kochen und anschließend abseihen.

  2. Das Backrohr auf 210 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  3. Das Pflanzenöl erhitzen.

  4. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und im erhitzten Öl andünsten.

  5. Das Faschierte dazugeben und anbraten.

  6. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.

  7. Mit Gemüsesuppe ablöschen.

  8. Den Hokkaidokürbis in 1x1cm große Stücke schneiden und auch in den Topf geben und alles 10 Minuten auf kleiner Flamme dünsten.

  9. Den Ricotta und den getrockneten Basilikum hinzugeben.

  10. Die abgeseihten Kürbis Gnocchi hinzugeben und unterrühren.

  11. Die Masse in eine Auflaufform geben.

  12. Die Mozzarellabällchen darauf verteilen und anschließend für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backrohr überbacken.

  13. Noch einmal würzen und mit frischem Basilikum servieren.

Tipp

Gnocchi Anstatt von Kürbisgnocchi können auch normale Gnocchi verwendet werden.

Beilage Zum Kürbis Gnocchi Auflauf passt gut ein frischer Blattsalat.

 

 

Kürbis Gnocchi Auflauf mit Hackfleisch nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

 

Kürbis Gnocchi Auflauf Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Leckerer Kürbis Gnocchi Auflauf mit Faschiertem und Mozzarella nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Leckerer Kürbis Gnocchi Auflauf mit Faschiertem nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.