Kürbis Muffins mit weißer Schoko

Auch wenn gerade die Sonne scheint, es herbstelt bereits. Die Tage werden wieder kürzen, die Abend draußen können mitunter schon recht frisch sein, sodass man für längere Abende eine dicke Weste (und geschlossene Schuhe) parat haben sollte, wenn man nicht frieren möchte. Da ich ziemlich leicht friere habe ich nun auch schon immer ein Halstuch in der Handtasche.

Unlängst habe ich die erste Herbstdeko vor Häusern in unserer Straße erspäht. Daraufhin habe ich dann auch gleich in unseren Garten nach unseren Kürbissen gesehen. Und siehe da, ein prachtvoller Hokkaido-Kürbis hat zwischen den Blättern hervorgelugt.

So ganz kann ich mich ja noch nicht mit dem Herbst anfreunden, aber er ist da. Das lässt sich nicht mehr leugnen. Es hat aber auch was Gutes – es ist wieder an der Zeit für Kürbis-Rezepte. Ein Teil des ersten Hokkaidos des Jahres aus unserem Garten wurde genutzt, um zu saftige Kürbis Muffins mit weißer Schoko zu backen.

Herrlich saftige Kürbis Muffins mit weißer Schoko von Sweets and Lifestyle

Kürbis Muffins mit weißer Schoko

Rezept für 12 Muffins
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kürbis Muffins Teig:
90g Butter
90g Kristallzucker
2 Eier
200g Mehl
1 Prise Salz
1/2 Pkg Backpulver
200g geraspelter Kürbis (zB Hokkaido oder Butternut)
50g geriebene Walnüsse
90g weiße Schokolade
1 Msp Zimt

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Muffinblech mit Papiermuffinförmchen auslegen.
  3. Die Butter mit dem Kristallzucker cremig rühren.
  4. Die Eier unterrühren.
  5. Das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und dem Zimt vermengen und in die Butter-Ei-Masse einrühren.
  6. Den Kürbis waschen, abtrocknen und samt Schale fein raspeln.
  7. Die geriebenen Walnüsse und den geraspelten Kürbis ebenfalls dazugeben.
  8. Die weiße Schokolade in kleine Stücke hacken und in den Teig einrühren.
  9. Für ca. 20 Minuten backen.
  10. Stäbchenprobe!
  11. Die Muffins aus dem Backrohr geben und vollständig auskühlen lassen.

Finishing:
30g weiße Schokolade
1 EL Schlagobers (wenn vorhanden)

  1. Die weiße Schokolade über Wasserdampf schmelzen und 1 EL Schlagobers unterrühren.
  2. Die zerschmolzene Schokolade mithilfe eines kleinen Löffels über den ausgekühlten Kürbis-Muffins verteilen.

Saftige Kürbis Muffins mit weißer Schoko, perfekt für die Nachmittagsjause im Herbst, von Sweets and Lifestyle

Kürbis Muffins mit weißer Schoko von Sweets and Lifestyle

Saftige Kürbis Muffins mit weißer Schokolade, perfekt für den Herbst, von Sweets and Lifestyle

 

Leckere saftige Kürbis Muffins mit weisser Schoko nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Habt ihr nun Gusto auf noch mehr Rezepte mit Kürbis? Wie wäre es mit einem herbstlichen Couscous-Salat? Oder soll es noch eine Abkühlung sein? Dann wäre das Kürbis-Eis, welches ich jährlich zu Halloween mache, perfekt.

Was sind eure Lieblingsspeisen mit Kürbis?

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.