Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting

Endlich ist wieder Kürbissaison! Das heißt, es ist an der Zeit jede Menge Gerichte mit Kürbissen zu kochen, aber auch Kuchen, Torten und Brot damit zu backen. Als Einstand in die heurige Kürbissaison habe ich gleich mal einen Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting gebacken.

Und das Beste: für den Kuchen vermischt man quasi alle Zutaten und kann ihn schon in das Backrohr schieben. Ganz ohne Eier trennen, Schnee schlagen etc. Und während der Backzeit bereitet man ihn Ruhe das Frischkäsefrosting zu.

Köstlicher, würziger Kürbiskuchen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle

Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting von Sweets & Lifestyle

Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting

Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting Rezept Saftiger Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting und karamellisierten Kürbiskernen serviert.

Drucken
Gericht Dessert
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1 Backblech
Autor Verena

Zutaten

Kürbiskuchen

  • 4 Eier
  • 450 g Kristallzucker
  • 500 g Kürbispüree
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 2 TL Kürbiskuchengewürz (alternativ: Lebkuchengewürz)
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz

Frischkäsefrosting

  • 2 Pkg Frischkäse
  • 180 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker

Zubereitung

Kürbiskuchen

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Die Eier gemeinsam mit dem Kristallzucker, dem Kürbispüree, dem Pumpkin Pie Spice, dem Öl und dem Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

  3. Das Mehl, das Backpulver, das Natron und das Salz miteinander vermengen, hinzugeben und zügig unterrühren.

  4. Den Teig gleichmäßig auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen!

  5. Den fertig gebackenen Kürbiskuchen aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Frischkäsefrosting

  1. Den Staubzucker in eine Schüssel sieben.

  2. Die weiche Butter hinzugeben und die Zutaten miteinander verrühren.

  3. Den Frischkäse abtropfen lassen und hinzugeben. Alle Zutaten zu einer geschmeidigen Creme verrühren.

  4. Das Frischkäsefrosting mithilfe einer Küchenspachtel gleichmäßig auf dem Kürbiskuchen verteilen.

  5. Mit etwas Zimt bestreuen.

Tipp

Kürbiskuchengewürz Das Kürbiskuchengewürz (Pumpkin Pie Spice) kann man einfach und unkompliziert selbst herstellen.

Kürbispüree Für das Kürbispüree einen Kürbis waschen und abtrocknen, ggf. auch schälen. In Stücke schneiden, mit etwas Öl bepinseln und im Backrohr bei 200 Grad Ober- und Unterhitze weichdünsten. Danach auskühlen lassen und pürieren. Übrig gebliebenes Kürbispüree kann auch eingefroren werden.

Frischkäsefrosting Wem das Frosting zu deftig ist kann alternativ auch 1 Becher griechisches Joghurt mit 1 Pkg. Frischkäse  und mit 50g Staubzucker verrühren und als Frosting verwenden.

Herbstlicher Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting von Sweets & Lifestyle

Köstlicher Kürbiskuchen von Sweets & Lifestyle

Köstlicher Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting von Sweets & Lifestyle

Seid ihr an weiteren köstlichen Kürbisrezepten interessiert? Ich habe noch ein paar super leckere Rezepte:

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Kürbiskuchen mit Frischkäsefrosting

  1. Hallo Verena,

    dieses Rezept hört sich total lecker an! Das werde ich am Wochenende gleich für einen Geburtstag ausprobieren 🙂
    Hast du dafür einfach ein ganz normales viereckiges Backblech genommen oder ein irgendwas spezielles?

    LG
    Laura

    1. Hallo Laura,

      es freut mich, dass die mein Rezept anspricht 😉
      Ich habe ein rechteckiges Backblech genommen (das wo man eine Transporthaube draufgeben) kann – weißt du welches ich meine?
      Das ist ca. 2/3 so groß wie ein normales Backblech.
      Bin leider heute und die nächsten Tage nicht zu Hause, sonst würde ich’s abmessen.

      Liebe Grüße,
      Verena

  2. Hallo Verena,

    ich möchte das Rezept sehr gerne ausprobieren! Ich habe bloß eine Frage zum Frostig: mit Frischkäse ist der in der Doppelraumstufe gemeint?
    Was ist mit Abtropfen des Frischkäses gemeint?

    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus für deine Antwort!

    Laura

    1. Hallo Laura,

      das freut mich! Ja genau, es ist der Doppelrahm-Frischkäse gemeint.
      Mit Abtropfen meine ich, dass man das bisschen Wasser, das sich immer ganz oben am Käse bildet, wegleert und nicht mit in die Masse gibt.

      Gutes Gelingen!
      Lass‘ mich bitte wissen wie dir der Kürbiskuchen schmeckt!

      Liebe Grüße,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.