Mediterrane Muffins – Pizzamuffins

Besuch kündigt sich oftmals spontan an, die Vorbereitung einer Kindergeburtstagsparty kostet viel Zeit. Und auch Essen, welches man zu einem Picknick oder ins Schwimmbad mitnehmen möchte, bereitet sich auch nicht von alleine zu. Die Zeit ist dafür oft knapp. Da sind dann die mediterranen Muffins, auch Pizzamuffins genannt, perfekt. Die Zutaten sind binnen 5 Minuten zu einem Teig verarbeitet und dieser muss dann nur noch 20 Minuten im Backrohr gebacken werden. Schon sind die Pizzamuffins fertig, das perfekte Fingerfood also für eine Kindergeburtstagsparty, wenn sich spontan Besuch ankündigt oder aber fürs Lunchpaket für das Picknick oder für das Schwimmbad.

Da ich die neue Thea 100% Pflanzlich für die Herstellung der Mediterranen Muffins verwendet habe und auch kein Ei und keine Kuhmilch verwendet habe, sind die Pizzamuffins rein pflanzlich, also vegan.

Leckeres, einfaches Pizzamuffin Rezept von Sweets & Lifestyle®

Leckeres Pizzamuffin Rezept als Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Mediterrane Muffins - Pizzamufins

Mediterrane Muffins Rezept Die mediterranen Muffins (Pizzamuffins) sind einfach und schnell gemacht, schmecken Groß und Klein, das perfekte Fingerfood also.
5 von 1 Bewertung
Drucken
GerichtFingerfood, Snack
Land & RegionÖsterreich
KeywordMediterrane Muffins, Pizzamuffins
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Portionen12

Zutaten

  • 50 g roter Paprika
  • 50 g Zucchini
  • 20 g schwarze Oliven, entkernt
  • 100 g Thea 100% Pflanzlich (zimmerwarm)
  • 250 g glattes Mehl (Weizenmehl)
  • 2 TL Backpulver
  • 1.5 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL getrockneter Rosmarin
  • 0.5 TL schwarzer Pfeffer
  • getrocknete Chiliflocken (nach Belieben)
  • 120 ml Pflanzenmilch (Sojamilch)
  • 2 EL Pflanzenjoghurt (Sojajoghurt)
  • 2 EL Tomatenmark

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Muffinförmchen mit Papiermuffinförmchen auslegen.
  • Den Paprika und den Zucchini waschen, abtrocknen und in kleine Stücke schneiden. Die schwarzen Oliven gut abtrocknen lassen in kleine Stücke schneiden.
  • Die zimmerwarme Thea 100% Pflanzlich gemeinsam mit dem klein geschnittenen Gemüse in eine Schüssel geben.
  • Das Mehl gemeinsam mit dem Backpulver, der Speisestärke und den Gewürzen hinzugeben. Die Pflanzenmilch dazu gießen und das Pflanzenjoghurt sowie das Tomatenmark zu den restlichen Zutaten geben.
  • Die Zutaten zügig verrühren.
  • Den Teig in die vorbereiteten Papiermuffinförmchen füllen. Da der Teig nicht viel aufgeht, können die Förmchen randvoll gefüllt werden.
  • Die mediterranen Muffins ca. 20 Minuten backen. Anschließend aus dem Backrohr nehmen.
  • Entweder warm oder kalt servieren.

Tipp

Vegane Kräuterbutter Zu den mediterranen Muffins schmeckt gut eine vegane Kräuterbutter. Dafür 50g zimmerwarme Thea 100% Pflanzlich mit ca. 20g kein geschnittenen Kräutern (zB Schnittlauch, Petersilie, etc) verrühren und anschließend für mind. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

 

Leckere mediterrane Muffins, auch Pizzamuffins genannt, nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Vegane mediterrena Muffins als Fingerfood gemacht mit der Thea 100% Pflanzlich nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Mediterrane Muffins als Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Vegane Mediterrane Muffins (Pizzamuffins) nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Leckere vegane Pizzamuffins nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

PS: Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Thea.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.