Mozzarella Sticks mit Tomatendip

Fingerfood ist ja wirklich super praktisch. Wenn man nicht immer zu viel davon essen würde. Wenn Besuch kommt und wir gemeinsam TV schauen oder auf der Terrasse sitzen, serviere ich gerne knusprige Mozzarella Sticks mit Tomatendip. Eigentlich habe ich so gut wie immer Mozzarella Sticks im Gefrierschrank die ich bei Bedarf einfach rausnehme und frittiere bzw. in der Heißluftfritteuse raus backe. Zu den Mozzarella Sticks serviere ich gerne einen würzigem Tomatendip

Mozzarella Sticks als Fingerfood serviert von Sweets & Lifestyle®

Mozzarella Sticks mit Tomatendip von Sweets & Lifestyle®

Mozzarella Sticks mit Tomatendip

Mozzarella Sticks mit Tomatendip Rezept Mozzarella Sticks sind ein beliebtes Fingerfood. Besonders gut schmeckt ein würziger Tomatendip zu den selbst gemachten Mozzarella Sticks. Die Mozzarella Sticks lassen sich sehr gut auf Vorrat produzieren und einfrieren. Bei Bedarf frittiert man die Mozzarella Sticks frisch.

Gericht Fingerfood, Snack
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4
Autor Verena

Zutaten

Mozzarellasticks

  • 250 g Mozzarella
  • 150 g LAND-LEBEN Vollkornbrösel
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 0.5 TL getrockneter Oregano
  • 0.5 TL getrockneter Basilikum
  • 2 Eier
  • 80 g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Tomatendip

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL brauner Zucker
  • 40 g Tomatenmark
  • 200 g passierte Tomaten
  • 0.5 TL getrocknete Chiliflocken
  • 0.5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 0.5 TL getrockneter Basilikum

Zubereitung

Mozzarellasticks

  1. Den Mozzarella mithilfe eines Küchenpapiers gründlich abtupfen und anschließend in ca. 0.5 cm dicke Streifen (Sticks) schneiden.

  2. Die LAND-LEBEN Vollkornbrösel mit dem Salz und Pfeffer sowie mit dem Paprikapulver, Oregano und Basilikum in eine Schüssel geben und vermengen.

  3. Die Eier in eine kleine Schüssel geben und verquirlen.

  4. Das Mehl ebenfalls in eine Schüssel geben.

  5. Zum Panieren die Mozzarella Sticks zuerst in Mehl wenden, dann in die verquirlten Eier tauchen und anschließend in den LAND-LEBEN Vollkornbröseln wenden. Die LANDLEBEN Vollkornbrösel mit den Fingern etwas andrücken. Den Vorgang wiederholen damit eine dicke Panier entsteht.

  6. Das Pflanzenöl erhitzen und die panierten Mozzarella Sticks darin rausbacken. Dafür die Sticks für ca. 1 Minute in das heiße Fett geben.

  7. Anschließend die Sticks auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Teller legen. Ggf. im Backrohr bei 90 Grad Ober- und Unterhitze warm halten.

Tomatendip

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in kleine Stücke schneiden.

  2. Etwas Öl in einen Topf geben und die Zwiebelstücke darin andünsten. Die Knoblauchstücke hinzugeben.

  3. Den braunen Zucker gemeinsam mit dem Tomatenmark in den Topf geben und kurz mit dünsten.

  4. Anschließend die passierten Tomaten hinzugeben und die Chiliflocken und das Paprikapulver hinzufügen. Bei geringer Hitze rund 10 Minuten köcheln.

  5. Den getrockneten Basilikum hinzugeben und ggf. noch einmal mit den Chiliflocken und dem Paprikapulver abschmecken.

Tipp

Heißluftfritteuse Die Mozzarella Sticks können auch in einer Heißluftfritteuse zubereiten werden. Dafür 1 EL Olivenöl in den Garraum der Heißluftfritteuse geben und die panierten Mozzarella Sticks bei 180 °C ca. 2 Minuten knusprig backen.

Knusprige Mozzarella Sticks mit Tomatendip als Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Würzige Mozzarella Sticks mit Tomatendip als Partyfood von Sweets & Lifestyle®

Knusprige Mozzarella Sticks mit Tomatendip von Sweets & Lifestyle®

Würzige Mozzarella Sticks mit Tomatendip nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.