Panzanella Salat mit Pfirsichen

Vor Kurzem habe ich zum ersten mal einen Panzanella Salat gemacht. Der hat mir so gut geschmeckt, dass ich ihn bereits mehrmals gemacht habe. Um für Abwechslung zu sorgen, habe ich diesmal auch frische Pfirsiche aus dem Garten in den Panzanella Salat gegeben. Der Panzanella Salat mit Pfirsichen ist für mich der perfekte Sommersalat. Die Tomaten harmonieren perfekt mit den Pfirsichen und sorgen für sommerlichen Geschmack.

Panzanella Salat mit Tomaten und Pfirsichen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Panzanella Salat mit Pfirsichen

Panzanella mit Pfirsichen Rezept Panzanella Salat mit Pfirsichen ist der perfekte vegetarische Sommersalat. Panzanella Salat mit als Brotverwertung.

Gericht Hauptspeise, Salat
Länder & Regionen Italien
Keyword Panzanella mit Pfirsichen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 4
Autor Verena

Zutaten

Panzanella Salat

  • 250 g Ciabattabrot (vom Vortag)
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g (bunte) Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (ggf. mehr)
  • 2 Pfirsiche

Dressing

  • 40 ml Olivenöl
  • 15 ml Rotweinessig
  • 0.5 TL brauner Zucker
  • 2 große Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Garnierung

  • Basilikumblätter
  • Oreganozweige

Zubereitung

Panzanella Salat

  1. Das Backrohr auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Anschließend das Ciabattabrot in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden und in kleine Stücke schneiden.

  3. Die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden.

  4. Die Brotwürfel auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen, mit Knoblauch bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

  5. Für ca. 15 Minuten rösten. Sobald sich die Ciabattabrotwürfel braun färben, diese aus dem Backrohr nehmen.

  6. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Größere Tomaten vierteln. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Pfirsiche waschen, abtrocknen und halbieren. Die Kerne entfernen und die Pfirische in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

  7. Für das Dressing das Olivenöl, den Rotweinessig und den braunen Zucker verrühren. Die Basilikumblätter klein schneiden und hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über die Zutaten in der Schüssel geben und gut vermengen. Für ca. 5 Minuten ziehen lassen.

  8. Die gerösteten Ciabattabrotwürfel dazugeben, noch einmal gut durchrühren und den Panzanella Salat sofort anrichten.

  9. Mit frischen Basilikumblättern und Oreganozweigen garnieren.

Tipp

Melisse Anstatt dem Basilikum und dem Oregano kann auch Melisse verwendet werden.

 

 

Sommerlicher Panzanella Salat mit Pfirsichen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Panzanella Salat mit frischen Pfirsichen aus dem Garten von Sweets & Lifestyle®

Panzanella Salat mit Tomaten und Pfirsichen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Panzanella mit Pfirsichen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.