Pikante Waffeln mit Avocado-Feta-Sorbet

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Ich liebe es, das Frühstück mit köstlichen Speisen und Getränken zu zelebrieren. Pikante Waffeln mit Avocado-Feta-Sorbet und Baconcrumbs eignen sich hervorragend um gut in den Tag zu starten. Solch ein tolles Frühstück gibt es bei uns natürlich auch nur am Wochenende oder an Feiertagen, sonst ist keine Zeit in Ruhe ein ausgiebiges Frühstück richtig zu genießen. Dafür frühstücken wir am Wochenende sehr gerne auch mal länger oder veranstalten für Familie und Freunde auch gerne mal einen Brunch. Beim Brunch kommen die Waffeln immer besonders gut an.

Das besondere an diesen Frühstücksgericht  ist das Avocado-Feta-Sorbet. Das Sorbet harmoniert perfekt mit den herzhaften Waffeln, der Frühlingszwiebel und den Baconcrumbs.

Das leckere Rezept habe ich mir für Tupperware einfallen lassen.  Für die Herstellung des Sorbets habe ich den „Sorbet Meister“ von Tupperware verwendet. Am Vorabend habe ich die Zutaten für das Sorebt eingefroren.  Kurz vor dem Servieren wurde diese dann aus dem Gefrierschrank geholt und noch einmal gut gewürzt und anschließend durch den „Sorbet Meister“ gedreht…  schon war das cremige Avocado-Feta-Sorbet fertig.

Pikante Waffeln mit Avocado Feta Sorbet und Baconcrumbs zum Frühstück bei Sweets & Lifestyle®

Pikante Waffeln mit Avocado Feta Sorbet zum Frühstück von Sweets & Lifestyle®

Pikante Waffeln mit Avocado-Feta-Sorbet

Pikante Waffeln mit Avocado-Feta-Sorbet Rezept Pikante Waffeln serviert mit einem erfrischenden Avocado-Feta-Sorbet und knusprigen Baconcrumbs. Die pikanten Waffeln alleine sind schon ein Highlight beim Frühstück und Brunch, das Avocado-Feta-Sorbet versetzt aber alle ins Staunen. Die Baconcrumbs sind das i-Tüpfelchen.
5 von 7 Bewertungen
Drucken
GerichtFrühstück, Snack
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen2

Zutaten

Pikante Waffeln

  • 2 Eier
  • 25 ml neutrales Pflanzenöl
  • 50 ml Milch
  • 50 g Sauerrahm
  • 20 g geriebener Bergkäse (oder Käsesorte nach Belieben)
  • 15 g getrocknete Tomaten
  • 125 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 TL Kräuter (optional)

Baconcrumbs

  • 20 g Bauchspeck

Avocado-Feta-Sorbet

  • 2 Avocados
  • 40 g Feta
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Pfeffer
  • 2 EL Salz

Zubereitung

Pikante Waffeln

  • Das Backrohr auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Eier ca. 5 Minuten schaumig schlagen.
  • Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  • Das Pflanzenöl und die Milch zu den schaumig geschlagenen Eiern gießen und den Sauerrahm unterrühren.
  • Das Mehl und das Backpulver vermengen und gemeinsam mit dem geriebenen Käse und den getrockneten Tomaten hinzugeben.
  • So lange rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  • Die Tupperware® EasyPlus Silikonbackformen auf ein Backblech und –gitter stellen und den Teig einfüllen und gleichmäßig verteilen. Mit der Silikonbackform einige Male auf das Backblech klopfen, sodass etwaige Luftblasen verschwinden.
  • Im vorgeheizten Backrohr die Waffeln ca. 13 Minuten backen. Anschließend aus dem Backrohr nehmen und noch einige Minuten in der Silikonbackform lassen, danach vorsichtig aus der Form stürzen.
  • Jeweils 2 Waffeln auf einen Teller geben.

Baconcrumbs

  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Speckstreifen darin knusprig braten.
  • Den knusprig gebratenen Speck auf ein mit Küchenrolle ausgelegtes Teller legen und abtropfen lassen.
  • Anschließend den knusprig gebratenen Speck in kleine Stücke schneiden und über den angerichteten Waffeln mit dem Avocado-Feta-Sorbet verteilen.

Avocado-Feta-Sorbet

  • Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels rauskratzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln und in gefriergeeignetes Gefäß geben und gleichmäßig auf dessen Boden verteilen.
  • Den Feta mit den Händen zerbröseln und über die Avocadostücke streuen. Für mind. 6 Stunden, am besten über Nacht einfrieren.
  • Ca. 10 Minuten vor der Verwendung den Behälter mit der Avocado-Feta-Masse aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen. 
  • Den Pfeffer und das Salz während dem Auftauen über der Avocado-Feta-Masse verteilen.
  • Anschließend die Avocado-Feta-Masse in den Tupperware® Sorbet Meister gehen und mittels Drehen an der Kurbel das Sorbet herstellen.
  • Auf jeden Teller mit den pikanten Waffeln eine Portion Avocado-Feta-Sorbet geben.
  • Eine Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden und die Stücke über die Waffeln streuen.

Pikante Waffeln mit selbst gemachtem Avocado Feta Sorbet und mit Baconcrumbs zum Frühstück bei Sweets & Lifestyle®

Avocado Feta Sorbet mit dem Tupperware® Sorbet Meister gemacht von Sweets & Lifestyle®

 

Herzhafte Waffeln mit Avocado Feta Sorbet zum Frühstück bei Sweets & Lifestyle®

 

 

Verlosung – „Sorbet Meister“ von Tupperware –Verlosung ist beendet

Was wird verlost?

Verlost wird ein „Sorbet Meister“ von Tupperware.

Verlosung von einem Sorbet Meister von Tupperware bei Sweets & Lifestyle®

Wie kannst du mitmachen?

  1. Werde Fan meiner Facebook-Seite – so verpasst du auch keine Neuigkeiten mehr.
  2. Schreib‘ mir einen Kommentar unter dieses Posting auf die Frage „Welches Sorbet magst du unbedingt mit dem Sorbet Meister von Tuppeware herstellen?“
  3. Bitte achte darauf, dass du eine gültige Email-Adresse angibst damit ich dich verständigen kann wenn du gewonnen hast.
  4. Die TeilnehmerInnen müssen volljährig sein und ihren Wohnsitz in ÖSTERREICH haben.
  5. Jede/r der bis zum 09.06.2018 um 23:59 Uhr unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlässt (und mir verrät welches Sorbet er/sie unbedingt mit dem Sorbet Meister machen mag) nimmt an der Verlosung teil.
  6. Per Zufall wird ein Kommentare ermittelt. Die ermittelten Personen werden im Anschluss daran von mir persönlich kontaktiert und bekommen anschließend das Paket zugesendet.

Alles Liebe,
Verena

PS: Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Tupperware.

  1. Avocado 🥑 Feta Sorbet klingt meeeega. Das wird auf jeden Fall ausprobiert und – falls ich gewinnen sollte – ein Zitronensorbet, das passt dann hervorragend zu den leckeren Kuchen, die ich nach deinen Rezepten backe! 🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  2. Ohh das ist ja ein tolles Gewinnspiel!! Da versuche ich doch sehr sehr gerne mein Glück! Ich liebe ja Avocados also würde ich dein Sorbet damit versuchen! Schaut nämlich herrlich aus!😍😍
    Vlg und schönes Wochenende,
    Sonja 😚

  3. Himbeer Sorbet Wasser mit 125g Zucker erhitzen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat abkühlen lassen.Zuckersirup mit Himbeeren, den restlichen Zucker und den Zitronensaft fein pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen, das Püree ungefähr 10 Minuten in den Froster stellen und anschließend in die Eismaschine geben.
    Zutaten : 250 g Himbeeren
    125 ml Wasser 150 g Zucker etwas Zitronensaft

    Liebe Verena
    Ich würde mich sehr freuen wenn die Glücksfee mich ziehen würde.💗💗💗🌺🌺🌸🌸🌸🌸💗💗💗

  4. Ooohh 😍 ich würde für meine süßen Mädels Sorbet mit allen möglichen Früchten machen und dein Rezept mit Avocado testen…
    Liebe Grüße, Vera

  5. Am liebsten würde ich Erdbeer Sorbet herstellen, oder Kirsche, oder Banane oder Zitrone! 😍😍Es gibt einfach viel zu viele tolle Möglichkeiten. Das Avocado Sorbet klingt extrem lecker! Einfach unendlich viele Varianten! 🍀🍀

  6. Wow toll – nicht nur der Gewinn sondern auch das Rezept! Ich würde so gerne endlich gutes Sorben herstellen und bin von deiner Kreation SOWAS von begeistert!!!! Das würde ich als erstes nachkochen – und ich würde gerne Wasabi-Sorbet versuchen!! Ich drück mir selbst ganz fest die Daumen und bettle ein bisschen 🙂

  7. Mmmhhh lecker🌼
    Ich würd gern eines von meinem Lieblingsobst der Mango ein leckeres Sorbet zaubern 😍😍😍
    Würd mich riiiiiesig freuen 🌼😁🌼

  8. Ich würde den Klassiker wie Zitronen-Sorbet probieren. Hab jetzt auch ein Rezept für eines mit Marille gesehen- das klingt auch sehr gut. 😋🍋🍑

  9. WOW! Ich wusste bis jetzt gar nicht dass es eine Sorbet Maschine von Tupperware gibt. Das Avocado Feta Sorbet klingt mega gut. Ich liebe Avocado. Das muss ich unbedingt mal machen nur leider fehlt mir dazu eine Eismaschine oder diese tolle Sorbet Mascine.

  10. Ich bin durch ein Mohnkuchenrezept auf dieses tolle Advocadosorbet Rezept gestossen und würde das auf alle Fälle ausprobieren, da ich von diesem Frühstücksvorschlag begeistert bin. Ausserdem würde ich gerne ein Zwetschkensorbet machen, falls sich das Glücksengerl für mich entscheiden würde 😂😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.