Quittensenf

Wir lieben Käse. Gerne essen wir diesen gemeinsam mit rustikalem Brot und unterschiedlichen, hausgemachten Senfsorten wie Feigensenf oder Quittensenf. Besonders wenn es schnell gehen muss – wenn am Abend nicht viel Zeit (und Lust) vorhanden ist, um lange in der Küche zu stehen oder wenn sich spontan Gäste ankündigen, dann stelle ich gerne eine kleine Käseplatte mit selbst gemachtem Senf und knusprigen Brot zusammen. Dann gibt es dazu auch meist noch das eine oder andere Gläschen Wein, was möchte man mehr?

Da der Quittensenf bei unseren Gästen immer gut ankommt, verschenke ich auch gerne einige Gläschen davon als Geschenk aus der Küche zu Weihnachten oder bringe es als Gastgeschenk zu Einladungen mit.

Selbst gemachter Quittensenf von Sweets & Lifestyle®

Quittensenf

Quittensenf Rezept Der Hausgemachte Quittensenf hat eine angenehme Würze und schmeckt vorzüglich zu reifen, würzigen Käse und Weißbrot.

Gericht Senf
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 3 Gläser à 200ml
Autor Verena

Zutaten

  • 350 g Quitten
  • 80 g Gelierzucker 2:1
  • 10 g gelbe Senfkörner
  • 2 - 3 cm Ingwer
  • 150 ml Weißwein
  • 20 ml Balsamicoessig (am besten weißen)
  • 3 Kardamomkapseln, aufgebrochen
  • 1/2 Chiliflocken (oder nach Belieben)
  • 1 Msp Zimt
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Quitten waschen und abtrocknen. Den Flaum auf den Quitten mit Hilfe eines Geschirrtuchs abreiben. Die Quitten halbieren und das Kerngehäuse entfernen, die Quitten in kleine Stücke schneiden.

  2. Die Quittenstücke gemeinsam mit den Kardamomkapseln in einen Topf geben, soviel Wasser hinzugeben bis die Quittenstücke bedeckt sind. So lange köcheln lassen, bis die Stücke weich sind.

  3. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden.

  4. Die Senfkörner in einem Mörser zerkleinern.

  5. Die Kardamomkapsel entfernen. Die Ingwerstücke zu den weichen Quittenstücken geben und  mithilfe eines Mixstabes pürieren.

  6. Das Quittenpüree mit dem Gelierzucker, dem Saft der Zitrone, dem Weißwein einmal aufkochen und für 5 Minuten köcheln lassen.

  7. Den Zimt, den Pfeffer, die Chiliflocken und den Essig hinzugeben. Die grob gemahlenen Senfkörner ebenfalls hinzugeben.

  8. Den heißen Senf sofort in die vorbereiteten, sterilen Gläser füllen.

Tipp

GLÄSER STERILISIEREN Um die Gläser zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit dem Quittensenf ausleeren und sofort den heißen Quittensenf einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Gläser damit verschließen.

HALTBARKEIT Kühl und dunkel gelagert hält sich der Quittensenf ein Jahr. Angefangene Gläser im Kühlschrank aufbewahren und alsbald verbrauchen.

Selbst gemachter Quittensenf von Sweets & Lifestyle®

Der Quittensenf schmeckt besonders gut zu rustikalem Weißbrot und Käse sowie Nüssen. Aus dem Grund serviere ich ihn gerne in dieser Kombination als Canapés.

Quittensenf zum Bestreichen von Canapés von Sweets & Lifestyle®

Quittensenf auf Fingerfood Canapes von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

    1. Hallo Sonja,

      danke der Nachfrage und den Hinweis darauf, dass ich ihn vergessen habe in der Zutatenliste anzuführen.
      20ml Essig, also ca. 2 EL.
      Ich habe ihn jetzt auch in der Zutatenliste ergänzt.

      Liebe Grüße,
      Verena

  1. Guten Abend Verena,
    Habe gerade dein Quittenrezept getestet- lecker geworden- Danke schon mal dafür.
    Eine frage noch – beim zweiten durchlesen bin ich über den Zitronensaft im punkt 6 gestolpert (Hab‘s ohne Zitrone gemacht- auch lecker) aber wieviel empfiehlst du- die zusätzliche Säure kann ich mir gut vorstellen.
    Sehr schöne Rezepte auf deiner Seite!!
    Lg Stephanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.