Quittentarte mit Baiser

Vor einigen Jahren bin ich auf den Geschmack von Quitten gekommen. Seitdem liebe ich diese Frucht und mache jedes Jahren Unmengen an Quittensirup, QuittenlikörQuittensenf und Quittenkompott. Besonders gerne mag ich die Kombination von Quitten mit etwas Süßem, wie beim Quittenmousse und bei der Quittentarte mit Baiser. Bei der herbstlichen Quittentarte trifft die fruchtige Quittencreme auf den süßen Baiser, ein Traum.

Leckere Quittentarte mit Baiser nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® 

Quittentarte Rezept von Sweets & Lifestyle®

Quittentarte

Quittentarte Rezept Die Quittentarte ist der perfekte Kuchen für den Herbst. Die Quitte verleiht der Tarte einen intensiv fruchtig-zitronigen Geschmack.

Gericht Kuchen
Länder & Regionen Österreich
Keyword Quittentarte mit Baiser
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten
Portionen 1 Tarte Ø 28 cm
Autor Verena

Zutaten

Mürbteig

  • 250 g glattes Mehl
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 45 ml eiskaltes Wasser

Quittenfülle

  • 3 Quitten
  • 2 Äpfel
  • 3 Nelken
  • 1 Zimtrinde
  • 1 Bio-Zitrone
  • 30 g Speisestärke
  • 5 EL Milch
  • 180 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • 200 g Staubzucker

Baiser

  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kristallzucker

Zubereitung

Mürbteig

  1. Die kalte Butter zügig in kleine Stücke schneiden.

  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch zu einem Teig verkneten. Ich verwende dazu immer die Küchenmaschine.

  3. Den fertigen Mürbteig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  4. Die Quicheform fetten.

  5. Anschließend auf der Arbeitsfläche etwas Mehl verteilen und den Mürbteig ca. 3-5 mm dick ausrollen und in die Quicheform geben. Die Seiten gut andrücken. Am besten oben etwas stärker formen und etwas über den Rand hinausziehen. Überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden.

  6. Den Quichteig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Quicheform mit dem Teig für ca. 10 Minuten kalt stellen.

  7. Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen.

  8. Den Boden der Tarte mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen.

  9. Die vorgebackenen Tarteböden abkühlen lassen.

Quittenfülle

  1. Die Quitten und die Äpfel waschen und abtrocknen.

  2. Die Quitten mit einem Geschirrtuch abrubbeln damit der Flaum runtergeht.

  3. Anschließend die Quitten und die Äpfel schälen.

  4. Das Kerngehäuse der Quitten und der Äpfel entfernen und diese in Stücke schneiden.

  5. Die Quitten- und Äpfelstücke mit den Nelken und der Zimtrinde in einen Topf geben. Gemeinsam mit 150 ml Wasser ca. 10 Minuten dünsten.

  6. Sobald das Obst weich ist, den Topf vom Herd ziehen und auskühlen lassen.

  7. Die Gewürze entfernen und das weiche Obst mithilfe eines Mixstabs zu einem Püree verarbeiten.

  8. Den Saft der Zitrone auspressen.

  9. Die Speisestärke mit der Milch glatt rühren.

  10. Die Eier mit dem Schlagobers, dem Staubzucker, dem Zitronensaft und dem Quitten-Apfelpüree  verrühren.

  11. Die mit der Milch glatt gerührte Speisestärke hinzugeben und unterrühren.

  12. Die Quittenmasse gleichzeitig auf die Tarteböden verteilen.

  13. Anschließend für weitere 35 Minuten backen.

  14. Die Quittentarte aus dem Backrohr nehmen und abkühlen lassen.

Baiser

  1. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.

  2. Vorsichtig nach und nach den Kristallzucker einrieseln lassen.

  3. So lange weiter rühren, bis eine steife Masse entstehen bzw. beim Herausziehen der Mixstäbe Eiweißspitzen stehen bleiben.

Fertigstellung

  1. Die Eiweißmasse in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen und auf der Tarte verteilen.

  2. Die Tarte für weitere ca. 20 Minuten backen, bis das Baiser leicht gebräunt ist.

  3. Auskühlen lassen.

Tipp

Tartelettes Anstatt der Tarte können auch 3 Tartelettes (Tortenformen Ø 10cm) mit den Zutaten gebacken werden.

Fertiger Mürbteig Für die Quittentarte kann auch 1 Packung fertiger Quiche-/Mürbteig verwendet werden.

 

Quittentarte mit Baiser nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Quittentarte Rezept von Sweets & Lifestyle®

Herbstliche Quittentarte mit Baiser nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.