Schinkenkipferl

Schinkenkipferl schmecken nicht nur köstlich, sie sind auch noch schnell gemacht. Somit sind sie das perfekte Essen wenn es schnell gehen muss oder für ein Picknick. Ich serviere die Schinkenkipferl auch gerne als warmes und kaltes Fingerfood. Übrig gebliebene Kipferl gebe ich meinen Freund gerne als Jause ins Büro mit.

Schinkenkipferl als pikantes Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Schinkenkipferl Rezept von Sweets & Lifestyle®

Schinkenkipferl

Schinkenkipferl Rezept Leckeres Rezept für Schinkenkipferl (Schinkenhörnchen) als Fingerfood. Die Schinkenkipferl werden mit Schinken, Käse, Zwiebel, Sauerrahm und Gewürzen gefüllt.
4.5 von 4 Bewertungen
Drucken
GerichtFingerfood, Hauptspeise, Snack
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen14

Zutaten

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Schinken
  • 50 g geriebener Emmentaler (oder anderer Käse)
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 110 g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Blätterteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Den Zwiebel schälen und klein schneiden. 
  • Den Schinken kleinwürfelig schneiden.
  • Den Zwiebel, den Schinken, den geriebenen Käse und den Sauerrahm in eine Schüssel geben und verrühren. Mit dem Oregano, Salz & Pfeffer würzen.
  • Den Teig der Länge nach mittig durchschneiden. Aus jedem Teigstreifen insgesamt 7 Dreiecke mit einer Seitenlänge von ca. 10cm schneiden.
  • Das Ei verquirlen.
  • Die Masse mit einem kleinen Löffel mittig auf den Teigdreiecken portionieren. Den Rand mit verquirltem Ei bestreichen.
  • Die Teigdreiecke von der Längsseite her einrollen und Kipferl formen.
  • Die Schinkenkipferl auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen, mit dem verquirltem Ei bestreichen.
  • Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backrohr ca. 13 – 15 Min. goldbraun backen.

Tipp

Germteig Wer keinen Blätterteig verwenden mag, kann für die Schinkenkipferl auch einen Germteig so wie ich ihn für die pikanten Kipferl mit mediterraner Füllung gemacht habe, verwenden.

Einfrieren Die Schinkenkipferl lassen sind auch gut einfrieren, dafür die Kipferl ca. 13 Minuten backen. Sobald sie Farbe nehmen, die Kipferl aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen. Die ausgekühlten Schinkenkipferl einzeln für 1 Stunde einfrieren. Anschließend alle gefrorenen Schinkenkipferl in einen Gefrierbeutel geben. Bei Bedarf die Kipferl aus dem Gefrierschrank nehmen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 5-7 Minuten backen.

Schinkenkipferl Rezept von Sweets & Lifestyle®

Köstliches Schinkenkipferl Rezept von Sweets & Lifestyle®

Zu den Schinkenkipferl serviere ich immer wieder gerne einen Knoblauch Dip, welche ich – sofern ich einen Schnittlauch im Garten habe – mit Schnittlauchröllchen garniere.

 

Schinkenkipferl als pikantes Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Knoblauch Dip

Knoblauch Dip Rezept Schnell gemachter Knoblauch Dip mit Sauerrahm und Naturjoghurt
4.5 von 2 Bewertungen
Drucken
GerichtSnack
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen8

Zutaten

  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Becher Sauerrahm (125 g)
  • 50 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen schälen und pressen.
  • Mit allen anderen Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Feta Wer den Knoblauch Dip würziger haben mag, kann auch etwas zerdrückten Feta den Knoblauch-Dip mischen.

Leckere Schinkenkipferl von Sweets & Lifestyle®

Leckere Schinkenkipferl als Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

    1. Liebe Elisabeth,

      2 TL sind gemeint. Wenn du dann noch lieber mehr hast, einfach nach eigenem Geschmack nachwürzen.
      Sorry, ich hab’s jetzt ausgebessert 😉

      Liebe Grüße,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.