Schoko Gugelhupf

Ein Schoko Gugelhupf ist immer eine gute Idee, oder? Der saftige Schokogugelhupf ist schnell gemacht und schmeckt jedem. Oder kennt ihr jemanden der keine Schokolade mag? Das Schoko Gugelhupf Rezept kann ganz nach Belieben mit der Lieblingsschokolade gemacht werden. Ich habe diesmal Zartbitterschokolade verwendet. Wer den Gugelhupf süßer mag, kann auch einen Teil der Zartbitterschokolade durch Vollmilchschokolade ersetzen. Ganz durch Vollmilchschokolade würde ich die Zartbitterschokolade aber nicht ersetzen, denn diese macht den Schoko Gugelhupf erst so richtig schokoladig.

Saftiger Schoko Gugelhupf von Sweets & Lifestyle®

Saftiger Schoko Gugelhupf von Sweets & Lifestyle®

Schoko Gugelhupf

Schoko Gugelhupf Rezept Beim Genuss von dem saftigen Schokogugelhupf denkt man, man sei im Schokoladehimmel angekommen. Der Schoko Gugelhupf wird mit Zartbitterschokolade zubereitet und mit Zartbitterkuvertüre verziert.
4.07 von 16 Bewertungen
Drucken
GerichtGugelhupf, Kuchen
Zubereitungszeit1 Stunde
Portionen16

Zutaten

Schoko Gugelhupf

  • 350 ml Milch
  • 250 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 280 Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 0.5 Pkg Backpulver

Glasur

  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform fetten und mit Mehl betäuben.
  • Die Milch und die Butter in einen mittelgroßen Topf geben und einmal aufkochen lassen.
  • Die Zartbitterschokolade in grobe Stücke hacken und in die erhitze Milch-Butter-Mischung geben, für einige Minuten stehen lassen und anschließend alle Zutaten zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Die Eier gemeinsam mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker zu einer hellgelben Masse verrühren.
  • Die Schokolademasse langsam zur Eimasse hinzugeben.
  • Das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Backpulver vermengen und unterrühren.
  • Die Masse in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe durchführen.
  • Den Schoko Gugelhupf aus dem Backrohr nehmen und ca. 20 Minuten in der Gugelhupfform abkühlen lassen. Anschließend vorsichtig aus dem Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Glasur

  • Die Zartbitterkuvertüre über Wasserdampf langsam schmelzen. Dabei darauf achten, dass die Kuvertüre nicht wärmer als 45 Grad erhitzt wird.
  • Die geschmolzene Kuvertüre auf dem Schoko Gugelhupf verteilen und trocken lassen.

Saftiger Schoko Gugelhupf von Sweets & Lifestyle®

Saftiger Schokogugelhupf von Sweets & Lifestyle®

Schokogugelhupf Rezept von Sweets & Lifestyle®

Schokogugelhupf Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.