Stollen-Mousse

Wer mich kennt weiß, ich liebe Weihnachtsdesserts im Glas. Aus dem Grund serviere ich auch das Stollen-Mousse im Glas. Desserts im Glas lassen sich einfach und schnell vorbereiten und man braucht sie zum Servieren nur mehr aus dem Kühlschrank nehmen. Okay, vielleicht verziert man es noch ein wenig vor dem Servieren. Nichtsdestotrotz sind Weihnachtsdesserts im Glas wie das Stollen-Mousse ohne Ei sehr hilfreich, wenn man die Zeit mit seinen Gästen verbringen möchte anstatt die meiste Zeit in der Küche zu stehen.

Ich serviere das Stollen-Mousse im Glas, man kann natürlich auch die Christstollen-Mousse-Masse in eine Schüssel füllen und fest werden lassen und anschließend mit befeuchteten Teelöffeln Nockerl abstechen und das Stollen-Mousse auf einem Teller servieren.

Einfaches Stollen-Mousse Rezept von Sweets & Lifestyle®

Stollen Mousse Rezept von Sweets & Lifestyle®

Stollen-Mousse

Stollen-Mousse Rezept Das Mousse vom Christstollen ist ein leckeres, schnell zubereitetes Weihnachtsdessert. Stollenmousse als Weihnachtsdessert im Glas.
4.17 von 6 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert, Dessert im Glas
Land & RegionÖsterreich
KeywordStollen-Mousse
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
Portionen6

Zutaten

Stollen-Mousse

  • 250 g Christstollen
  • 220 g Naturjoghurt
  • 1 Msp gemahlener Zimt
  • 40 g Staubzucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Rum (alternativ: Wasser)

Schokosauce

  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 100 ml Schlagobers

Fertigstellung

  • 50 ml Schlagobers
  • 1 Scheibe Christstollen
  • 1 TL Zitronat
  • 1 TL Orangeat

Zubereitung

Stollen-Mousse

  • Den Christstollen in kleine Stücke schneiden, in einem Blender geben und so fein wie möglich zerkleinern.
  • Das Joghurt, den Zimt und den Staubzucker hinzugeben und gut verrühren.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Rum lauwarm erhitzen und die gut ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen.
  • Drei Esslöffel der Stollen-Joghurt-Masse zur aufgelösten Gelatine geben und gut verrühren. Diese Masse unter die restlichen Joghurt-Stollenmasse heben.
  • Das Schlagobers steif schlagen und unterheben.
  • Das Stollenmousse auf 4 vorbereitete Gläser aufteilen und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schokosauce

  • Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken.
  • Das Schlagobers einmal aufkochen und die gehackte Schokolade hinzugeben und einige Minuten stehen lassen.
  • Anschließend mithilfe eines Schneebesens gut verrühren. 

Fertigstellung

  • Das Schlagobers steif schlagen, in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und auf jedes Stollenmousse einen Tupfen aufdressieren. 
  • Die Scheibe Christstollen in 4 Teile teilen und jeweils eine dünne Schnitte Christstollen in das aufdressierte Schlagobers setzen.
  • Die Schokosauce darüber.
  • Zum Schluss noch das Zitronat und Orangeat darüber verteilen.

Tipp

Orangenzesten Wer zur Garnierung kein Zitronat und Orangeat verwenden, kann das Mousse vom Christstollen auch mit Zesten von einer Bio-Orange bestreuen.

Rezept für ein Stollen Mousse serviert im Glas von Sweets & Lifestyle®

Leckeres Stollenmousse Rezept als Weihnachtsdessert von Sweets & Lifestyle®

Leckeres Stollen Mousse serviert als Dessert im Glas nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Leckeres Mousse vom Christstollen serviert als Dessert im Glas zu Weihnachten von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Stollen-Mousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.