Valentinstag Rezepte

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Weil die Liebe durch den Magen geht, möchte ich euch hier eine Auswahl an Rezepten für alle Verliebten zeigen. Verführe deinen Partner oder deine Partnerin am Valentinstag mit einem Frühstück im Bett, einem köstlichen Mittag- oder Abendessen oder süßen Versuchungen. Hier findest du die richtigen Valentinstag Rezepte.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Herz Spiegelei in Toast gebacken oder mit Buttermilch Pancakes in Herzform als Frühstück? Oder darf es zum Valentinstag Frühstück ein herzhafter Toastburger in Herzform sein?

Als Valentinstag Menü empfehle ich meine würzige Süßkartoffelsuppe mit Blätterteigherzen als Vorspeise, meinen knusprigen Toastburger in Herzform mit selbst gemachter Wasabimayonnaise und selbst gemachtem Ajvar als Hauptspeise und als Dessert beim Valentinstag Menü empfehle ich ein cremiges Dessert im Glas.

Sollte der oder die Angebetete lieber Pizza mögen, dann forme aus meinem Standardpizzateigrezept, welches du beim der Pizza mit Feigen, Prosciutto und Rucola findest, ein Herz und belege es mit den Lieblingszutaten des Partners.

Süße Verführungen sind neben den Desserts im Glas auch selbst gemachte Erdbeerpralinen und Schoko Erdbeeren, zu diesen passt gut ein Glas eiskalter Prosecco oder Frizzante.

Herz Spiegelei
in Toast
gebacken

Spiegelei in Herzform in Toast gebacken von Sweets & Lifestyle®

Ein Spiegelei bekommt man schnell wo serviert, aber ein Herz Spiegelei in Toast gebacken, ist etwas Besonderes. Und die Zubereitung ist gar nicht schwer. 😉

Buttermilch
Pancakes in 
Herzform

Buttermilch Pancakes in Herzform von Sweets & Lifestyle®

Liebhaber von fluffigen Pancakes sollten unbedingt diese köstlichenButtermilch Pancakes in Herzform serviert bekommen. Zu den Pancakes passen gut frische Beeren oder eine süß-säuerliche Orangensauce.

Süßkartoffelwaffeln
mit Oberskren und 
Lachs

Pikante Suesskartoffelwaffeln mit Oberskren und Lachs zum Fruehstueck von Sweets and Lifestyle

Mit den Süßkartoffelwaffeln mit Oberskren und Lachs kann man jedem Liebhaber von pikanten Waffeln überraschen.

Süßkartoffelsuppe
mit Herzen

Koestliche, wuerzige Suesskartoffelsuppe mit Herzen aus Blaetterteig als Valentinstagsessen von Sweets and Lifestyle

Die würzige Süßkartoffelsuppe mit Blätterteigherzen ist der perfekte Start des Valentinstag Menüs. Die Blätterteigherzen mit Käse harmonieren perfekt zu der wärmenden Suppe.

Toastburger
in Herzform

Toastburger für den Valentinstag von Sweets & Lifestyle®

Der Toastburger in Herzform kann gemeinsam mit knusprigen Süßkartoffelpommes und mit selbst gemachter Wasabimayonnaise und selbst gemachtem Ajvar als Hauptspeise serviert werden. Alleine kann der Toastburger in Herzform auch als Valentinstag Frühstück serviert werden.

Waffeln mit
Beeren

Selbst gemachte Waffeln in Herzform mit Erdbeeren zum Frühstück am Muttertag von Sweets and Lifestyle

Fluffige Waffeln mit Beeren und frisch geschlagenem Schlagobers zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. Zu zweit genossen schmecken sie am allerbesten.

Weißes Schokomousse
mit Erdbeeren

Koestliches Weißes Schokomousse mit Erdbeeren nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Das weiße Schokomousse eignet sich dank seines feinen Geschmacks perfekt als Valentinstagsdessert. Anstatt der Erdbeeren kann man das weiße Schokomousse auch mit Orangenscheiben servieren.

Selbst gemachte Erdbeerpralinen

 

Pralinen selbstgemacht für den Valentinstag von Sweets & Lifestyle®

Pralinen selber machen ist gar nicht schwer. Ich habe meine Pralinen diesmal mit einer köstlichen Erdbeerganache gefüllt. Zu den Erdbeerpralinen passen übrigens auch gut Schoko Erdbeeren – für diese verwendet man am besten die von der Pralinenherstellung übrig gebliebene Kuvertüre.

Mousse au Chocolat mit Beeren

Mousse au Chocolat mit Baileys und Himbeeren von Sweets and Lifestyle

Einem feinen, auf der Zunge schmelzendemMousse au Chocolate mit Baileys kann kaum jemand widerstehen. Zum Mousse au Chocolate passt gut eine Himbeer- oder Erdbeersauce.

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.