Zwetschken Crumble

Zwetschken und Streusel harmonieren sehr gut miteinander, deshalb backe ich auch gerne meinen Zwetschkenfleck mit Streusel und auch mein Zwetschkenkuchen wird mit Streusel serviert. Zwetschen passen aber auch hervorragend mit Mandeln zusammen, das zeigte sich schon bei der Zwetschken Galette. Wieso also nicht auch noch Mandeln in die Streusel geben dachte ich mir? So sind heute auch ein paar gemahlene Mandeln in die Streusel für meinen Zwetschken Crumble gewandert.

Der selbst gemachte Zwetschken Crumble ist schnell gemacht. Er kann einfach so, mit einer Kugel selbst gemachtem Vanilleeis oder mit steif geschlagenem Schlagobers serviert werden. Ich persönlich finde ja die Variante mit dem Vanilleeis köstlich.

Meist gibt es den Zwetschken Crumble bei uns als Nachspeise oder einfach so zwischendurch. Da die Zwetschken Saison aber so kurz ist, wird der Zwetschken Crumble meist auch einmal während der Zwetschken Saison als Frühstück am Wochenende kredenzt.

Zwetschken Crumble mit Vanilleeis nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

 

Leckerer Zwetschken Crumble mit Vanilleeis nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Zwetschken Crumble

Zwetschken Crumble Rezept Köstlicher Zwetschken Crumble als Dessert. Zum Zwetschken Crumble passt eine Kugel Vanilleeis oder ein Klecks Schlagobers.
4.2 von 5 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert
Land & RegionÖsterreich
KeywordZwetschken Crumble
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen2

Zutaten

  • 65 Butter
  • 110 g brauner Zucker (alternativ: Kristallzucker)
  • 30 g Mandelblättchen (können auch weggelassen werden)
  • 0.5 Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Bio-Zitrone (Abrieb)
  • 100 g Mehl
  • 200 g Zwetschken
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • frische Minze
  • Staubzucker zum Bestreuen (optional)

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  • Die Zwetschken waschen, entkernen und vierteln. Mit 20g braunem Zucker vermengen.
  • Zwei Keramikförmchen (20 cm Ø) fetten und die Zwetschkenmischung darin verteilen.
  • Die Butter in kalte Stücke schneiden. Den Kristallzucker mit dem Vanillezucker, Salz, dem Zitronenabrieb, dem Mehl und den Mandelblättchen mischen. Die Butterstücke hinzugeben und zügig zu Streuseln verarbeiten. Den Streuselteig über den Zwetschkenstücken verteilen.
  • Den Zwetchken Crumble 20-25 Minuten backen.
  • Den Zwetschken  Crumble aus dem Backrohr nehmen und etwas abkühlen lassen.

Tipp

Serviervorschlag Den Zwetschken Crumble mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Klecks Schlagobers mit frischer Minze servieren.

 

Leckerer Zwetschken Crumble nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Knuspriger Zwetschken Crumble mit Mandeln serviert von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.