Osternest Cupcakes für Ostern von Sweets & Lifestyle®

Osternest Cupcakes

Osternest Cupcakes Süsse Osternest Cupcakes als Oster Cupcakes. Die Osternest Cupcakes mit saftigen Schokoboden, Mascarponecreme und Marzipangras gefallen nicht nur Kindern. Die Osternest Cupcakes passen gut zum Osterbrunch und eignen sich auch als Mitbringsel zur Osterjause.
3.75 von 4 Bewertungen
Drucken
GerichtCupcakes, Dessert
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen12

Zutaten

Schoko Sponges

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g glattes Mehl
  • 1 TL Backpuler

Topping

  • 60 g Mascarpone
  • 500 ml Schlagobers
  • 60 g Topfen
  • 1.5 EL Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Msp grüne Lebensmittelpastenfarbe

Fertigstellung

  • 150 g Rohmarzipan
  • 40 g Staubzucker
  • 1 Msp Lebensmittelpastenfarbe
  • Dragee Ostereier

Zubereitung

Schoko Sponges

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und in den Mulden eines Muffinsbleches jeweils ein Papiermuffinbackförmchen setzen.
  • Die Zartbitterschokolade grob hacken und gemeinsam mit der Butter im Wasserbad bei niedriger Temperatur unter Rühren schmelzen.
  • Den Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben.
  • Die geschmolzene Schokoladen-Butter-Mischung hinzugeben und kurz verrühren.
  • Die Eier ebenfalls hinzugeben und die Zutaten miteinander verrühren. 
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, hinzugeben und zügig unterrühren.
  • Den Teig auf die 12 vorbereiteten Muffinförmchen aufteilen und für ca. 18 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen. Stäbchenprobe!
  • Die Schoko Sponges aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Topping

  • Das Schlagobers steif schlagen.
  • Die Mascarpone, mit dem Topfen, dem Staubzucker und dem Vanillezucker miteinander verrühren.
  • Das Schlagobers vorsichtig in die Mascarpone-Topfen-Staubzucker-Masse einrühren.
  • Das Topping in einen Spritzsack mit Tülle füllen und auf die Muffins spritzen. Nicht in die Höhe dressieren, denn es kommt ja noch das Spiegelei drauf.

Fertigstellung

  • Rohmarzipan mit dem Staubzucker und Lebensmittelfarbe so lange kneten, bis die Marzipanmasse durchgängig grün ist. 
  • Kleine Stücke vom Marzipan zupfen und durch eine Knoblauchpresse pressen. 
  • Mit einem scharfen Messer abschneiden und in die Mitte der Schokomasse legen. Jeweils ein paar bunte Dragee Ostereier darauflegen.

Tipp

Fertigstellung Wer kein Marzipan mag, kann die doppelte Menge an Topping herstellen, dieses in einen Dressiersack mit Gras Tülle füllen und auf die Schokoböden spritzen.