Fruchtige Aprikosen Kirschen Konfitüre nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Marillen-Kirschen-Marmelade

Marillen-Kirschen-Marmelade Rezept Die fruchtige Marillen-Kirschen-Marmelade (Aprikosen-Kirschen-Konfitüre) ist schnell und einfach herzustellen.
3.4 von 5 Bewertungen
Drucken
GerichtMarmelade
KeywordMarillen-Kirschen-Marmelade
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen5 Gläser à 200ml

Zutaten

  • 500 g Marillen (Aprikosen)
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Kirschen, entkernt
  • 1 Bio-Zitrone (Saft)
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

  • Die Marillen und Kirschen waschen, entkernen und in einen Topf geben.
  • Den Zitronensaft hinzugeben.
  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, mit dem Messerrücken das Vanillemark herauskratzen zu den Früchten geben.
  • Den Gelierzucker 2:1 hinzugeben und alle Zutaten gut miteinander vermengen. Mit einem Pürierstab pürieren. Die ausgekratzte Vanilleschote dazugeben. Den Topf mit den pürierten Früchten abgedeckt an einem kühlen Ort einige Stunde stehen lassen.
  • Das Fruchtpüree zum Kochen bringen und anschließend 6 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei umrühren.
  • Die Vanilleschote entfernen und die heiße Marmelade sofort in die vorbereiteten Gläser füllen.

Tipp

Gelierzucker 3:1 Wer die Marmelade nicht ganz so süß haben mag, verwendet anstatt dem Gelierzucker 2:1 350g Gelierzucker 3:1.
GLÄSER STERILISIEREN Um die Gläser zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit der Marillen-Kirschen-Marmelade ausleeren und sofort die heiße Marmelade einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Gläser damit verschließen.
HALTBARKEIT Kühl und dunkel gelagert hält sich die Aprikosen-Kirschen-Marmelade ein Jahr und länger. Angefangene Gläser im Kühlschrank aufbewahren und alsbald verbrauchen.