Karotte-Apfel-Marmelade Rezept von Sweets & Lifestyle®

Ostermarmelade - Karotten-Apfel-Marmelade

Karotten-Apfel-Marmelade Rezept Die köstliche Karotten-Apfel-Marmelade mit Ingwer und Orange als Ostermarmelade bereichert jeden Osterbrunch.
4.38 von 8 Bewertungen
Drucken
Land & RegionÖsterreich
KeywordKarotten-Apfel-Marmelade
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen4 Gläser à 200ml

Zutaten

  • 350 g Karotten (Möhren)
  • 300 g Äpfel
  • 4 Bio-Orangen (300ml Saft + Abrieb 1 Bio-Orange)
  • 1 cm frischer Ingwer (bzw nach Belieben)
  • 1 Bio-Zitrone (Saft)
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

  • Die Karotten waschen, schälen, und die Enden wegschneiden. Anschließend die Karotten in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken ca. 15 Minuten weich kochen.
  • In der Zwischenzeit die Äpfel waschen und in Würfel schneiden und den Orangensaft auspressen.
  • Das Kochwasser abseihen.
  • Die Apfelwürfel, den Orangensaft und den Zitronensaft zu den Karottenstücken geben.
  • Die Bio-Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Anschließend mit der Microplane Zesten Reibe Orangenzesten abreiben und zu den anderen Zutaten geben.
  • Den Ingwer schälen und ein ca. 1cm langes Stück mit der Zesten Reibe reiben und ebenfalls zu den anderen Zutaten geben.
  • Die Zutaten mit einem Pürierstab pürieren.
  • Den Gelierzucker 2:1 hinzugeben alle Zutaten miteinander vermengen. Anschließend aufkochen lassen und für 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • Die Karotten-Apfel-Marmelade sofort in vorbereitete, saubere Gläser füllen.

Tipp

Apfelsaft statt Orangensaft Anstatt des Orangensaftes kann auch naturtrüber Apfelsaft verwendet werden.
GLÄSER STERILISIEREN Um die Gläser zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Diese kurz vor dem Befüllen mit der Ostermarmelade ausleeren und sofort die heiße  Karotten-Apfel-Marmelade einfüllen. Die sauberen Deckel mit lauwarmen Wasser spülen und sogleich die gefüllten Gläser damit verschließen.
HALTBARKEIT Kühl und dunkel gelagert hält sich die Marmelade mit Karotten ein Jahr. Angefangene Gläser im Kühlschrank lagern und alsbald verbrauchen.