Leckere und zugleich gut aussehende Weisse Schokolade Matcha Crossies Osternester von Sweets and Lifestyle

Weisse Schokolade Matcha Crossies Osternester

Die Weissen Schokolade Matcha Crossies Osternester schmecken herrlich knusprig-schokoladig und sind im Handumdrehen fertiggestellt. Durch die grüne Farbe des Matchas sind sie ein Hingucker.
0 von 0 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen8

Zutaten

  • 200 g Weisse Kuvertüre
  • 70 g Mandelstifte
  • 25 g Cornflakes
  • 1,5 TL Matcha Pulver (zB Kissa Matcha Supermodel's Secret)

Zubereitung

  • Die Muffinformen eines Muffinblechs mit Backpapier auslegen.
  • Die weisse Kuvertüre in kleine Stücke hacken und im warmen Wasserbad langsam schmelzen.
  • Das Matcha Pulver in die geschmolzene weisse Kuvertüre einrühren.
  • Die Cornflakes grob zerkleinern und gemeinsam mit den Mandelstiften zu den restlichen Zutaten geben und alles gut miteinander vermengen.
  • Die Masse für ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur kühlen lassen.
  • Anschließend in jede Muffinform ca. 1,5 EL der Crossies Masse geben und mithilfe des Löffelrückens verteilen. Zu den Außenseiten hin mehr Masse verteilen und entlang des Randes hochdrücken.
  • Die Weisse Schokolade Matcha Crossies Osternester für ca. 4 Stunden im Muffinblech trocken lassen.
  • Mit gekauften Osternester oder Ähnlichem nach Lust und Laune dekorieren.

Tipp

HERSTELLUNG Crossies (ca. 20 Stück) Wer keine Osternester formen mag, kann auch Crossies formen. Dazu ein Backblech mit Backpapier auslegen und mithilfe von zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf das Backpapier setzen.