Blätterteig Karotten gefüllt mit selbst gemachtem Aufstrich und Karottengrün nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Gefüllte Blätterteig Karotten

Blätterteig Karotten Rezept Blätterteig Karotten gefüllt mit selbst gemachtem Aufstrichen sind das perfekte Fingerfood zu Ostern bzw. zur Osterjause.
3.67 von 3 Bewertungen
Drucken
GerichtVorspeise
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen10

Zutaten

Blätterteig Karotte

  • 1 EL Butter
  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Ei
  • 1 Msp orange Lebensmittelfarbe (Paste)

Karotten-Frischkäse-Kren-Aufstrich

  • 1 Pkg Frischkäse natur
  • 1 Karotte
  • 3 TL Oberskren
  • 30 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Garnierung

  • Karottengrün (alternativ: Petersilie oder Kresse)

Zubereitung

Blätterteig Karotte

  • Das Backrohr auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Schillerlocken Formen mit Butter bestreichen.
  • Den Blätterteig ausrollen und in 2,5 cm breite Streifen schneiden. 
  • Die Blätterteigstreifen von der Spitze aus, jeweils zur Hälfte überlappend, um die Schillerlockenform wickeln (die Form sollte zu 2/3 umwickelt sein) . Die Schlillerlockenformen mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech legen.
  • Das Ei verquirlen und die orange Lebensmittelfarbe darin auflösen. 
  • Die Blätterteigstreifen mit dem verquirlten Ei bestreichen.
  • Die Blätterteig Karotten für ca. 12 Minuten backen. Sobald sie Farbe angenommen haben, die Blätterteig Karotten aus dem Backrohr nehmen.
  • Die noch heißen Blätterteig Karotten vorsichtig von den Schillerlockenformen ziehen und diese anschließend vollständig auskühlen lassen. (Unbedingt Küchenhandschuhe anziehen!)

Karotten-Frischkäse-Kren-Aufstrich

  • Den Frischkäse natur mit dem Oberskren und dem Sauerrahm glatt rühren, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Karotte waschen, abtrocknen und mit einer Zesten Reibe Karottenzesten reiben. Diese unter den Frischkäse rühren.
  • Den Aufstrich in einen Dressiersack füllen und in die Blätterteig Karotten spritzen.

Garnierung

  • Das Karottengrün waschen und grob trocken tupfen.
  • Jeweils einige Stängel Karottengrün zusammennehmen und in den Karotten-Frischkäse-Kren-Aufstrich stecken.

Tipp

Aufstriche Zum Füllen der Blätterteig Karotten können auch verschiedene Aufstriche verwendet werden. Das sorgt für Abwechslung.