Leckeres Erdbeer Charlotte Rezept fuer den Muttertag von Sweets and Lifestyle

Erdbeer Charlotte

Leckeres Erdbeer Charlotte Rezept - perfekt für besondere Anlässe wie Muttertag und Geburtstage.
5 von 3 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert, Eistorte, Kuchen
Land & RegionDeutschland, Österreich
KeywordErdbeer Charlotte
Zubereitungszeit35 Minuten
Portionen12 1 Torte (Ø 18cm)

Zutaten

Biskuit

  • 3 Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • 3 EL Wasser heiß
  • 120 g Mehl

Erdbeercreme

  • 150 g Erdbeeren püriert
  • 200 g Mascarpone
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 EL Rum
  • 125 ml Schlagobers (Sahne)

Fertigstellung

  • 24 Stück Biskotten
  • 1 Handvoll Erdbeeren + 30cm langes Satinband

Zubereitung

Biskuit

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Boden einer Springform oder eines Tortenrings mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier trennen. Das Eiklar zu festem Schnee schlagen.
  • Die Dotter schaumig schlagen. Das heiße Wasser und den Kristallzucker hinzugeben und solange mixen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Anschließend das Mehl sieben, hinzugeben und zügig unterrühren.
  • Den Schnee unterheben.
  • Die Masse in die Springform füllen und gleichmäßig verteilen und anschließend für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe.
  • Nach dem Ende der Backzeit die Form aus dem Backrohr nehmen und das Biskuit etwas abkühlen lassen. Anschließend das Biskuit (mit einem runden Messer am Rand entlangfahren) aus der Form lösen und auf dem umgedreht auskühlen lassen, sodass das Biskuit auch auf der Oberseite gerade wird.
  • Danach mit einem scharfen Messer das Biskuit halbieren.

Erdbeercreme

  • Die Mascarpone, dem Staubzucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Die pürierten Erdbeeren hinzugeben.
  • Die Gelatine ca. 5 min. in eiskaltem Wasser aufweichen, ausdrücken und in einem Topf auf dem Herd mit 2 EL Rum auflösen. (Die Gelatine darf nicht kochen!) 2 EL der Mascarponecreme zur aufgelösten Gelatine geben und verrühren.
  • Anschließend die Gelatinecreme zu der übrigen Mascarponecreme geben und gut verrühren.
  • Das Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben. 

Fertigstellung

  • Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring mit einem halben cm Abstand zum Biskuitboden daraufstellen.
  • Die Biskotten an einem Ende mit einem scharfen Messer um ca. 0,5 cm kürzen. Anschließend die Biskotten entlang des Tortenrandes aufstellen. Den Tortenring ggf. vorsichtig etwas zusammenziehen.
  • Die Hälfte der Creme auf dem Biskuitboden verteilen.
  • Den zweiten Biskuitboden auf die Erdbeercreme setzen, leicht andrücken und die mit dem restlichen Creme darauf verteilen.
  • Die Erdbeere Charlotte mind. 6 Stunden am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren einige Erdbeeren waschen, halbieren und auf die Torte legen.
  • Den Tortenring vorsichtig entfernen und das Satinband um die Torte legen, mit einer Masche abschließen.