Leckeres Lavendelsirup Rezept von Sweets and Lifestyle

Lavendelsirup

Lavendelsirup Rezept Lavendelsirup ist einfach selbst herzustellen und eignet sich zur Verfeinerung von Desserts und Getränken.
3.88 von 8 Bewertungen
Drucken
GerichtGetränke
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen3500 ml Sirup

Zutaten

  • 3 l Wasser
  • 2,5 kg Kristallzucker
  • 35 g Zitronensäure
  • 4 unhehandelte Zitronen
  • 3 Handvoll Lavendelblüten, ungespritzt

Zubereitung

  • Das Wasser zum Kochen bringen, den Kristallzucker einrühren und rund 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Topf vom Herd ziehen und etwas auskühlen lassen.
  • Einstweilen die unbehandelten Zitronen warm waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. 
  • DIe Lavendelblüten gut ausschütteln und so von Ungeziefer befreien. 
  • Die Zitronensäure in das Zuckerwasser einrühren und die Zitronenscheiben und Lavendeblüten hinzufügen.
  • Den Topf mit einem Geschirrtuch abdecken und für 1-2 Tage an einen kühlen Ort stellen. 
  • Den Lavendelsirup durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Haarsieb gießen und in sterilisierte Flaschen füllen.
  • Kühl und dunkel lagern.

Tipp

FLASCHEN STERILISIEREN Um die Flaschen zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit dem Himbeersirup ausleeren und sofort den heißen Sirup einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Flaschen damit verschließen.
Haltbarkeit Kühl und dunkel gelagert hält sich der Sirup ca. 6 Monate. Angebrochene Flaschen im Kühlschrank lagern und alsbald verbrauchen.
Verwendung Mit Mineralwasser verdünnt kommt der Lavendelgeschmack am meisten zur Geltung. Der Lavendelsirup verleiht aber auch einem Prosecco oder Weißwein das gewisse Etwas.