Sweets & Lifestyle®
Brotstangen mit Kaese und Kraeutern nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Brotstangen mit Käse und Kräutern

Brotstangen mit Käse und Kräutern Rezept Die Brotstangen sind kinderleicht herzustellen und passen als Grillbeilage als auch zum Dip. 
5 von 3 Bewertungen
Drucken
GerichtSnack, Vorspeise

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 g Trockengerm (entspricht 2g)
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 90 g Käse (zB Bergkäse und Parmesan)
  • 30 g getrocknete Kräuter nach Belieben
  • 1 Ei

Zubereitung

  • Das Mehl mit der Trockengerm und dem Salz in eine Schüssel geben. Das Olivenöl und das lauwarme Wasser hinzugeben und verrühren. Ich verwende wie fast immer, auch hier die Küchenmaschine. Es geht natürlich auch mit der Hand.
  • Wenn sich der Teig von dem Schüsselrand (oder der Arbeitsfläche) löst, diesen mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Geschirrtuch abgedeckt, ca. 50 Minuten gehen lassen.
  • Das Backrohr auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Käse reiben. 
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 3mm dünnem Rechteck auswalken. 
  • Das Ei verquirlen und die Hälfte des Teiges damit bepinseln. 2/3 des geriebenen Käses und 2/3 der getrockneten Kräuter darauf verteilen.
  • Die nicht bestrichene Teighälfte darüber legen und nochmal darüber walken. 
  • Mit einem Messer oder einer Teigrand 1,5 cm breite Steifen abschneiden. Die Teigstreifen an den Enden in die Hand nehmen, eindrehen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backpapier legen.
  • Mit dem übrig gebliebenen verquirlten Ei bepinseln und den restlichen Käse sowie die getrockneten Kräuter darauf verteilen.
  • Die Brotstangen für ca. 15 - 20 Minuten backen. Sobald sie Farbe angenommen haben, aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen.

Tipp

Schärfe Wer die Brotstangen würziger mag, gibt Chiliflocken oder -pulver auf die Brotstangen.