Sweets & Lifestyle®
Leckerer Bienenstich nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Bienenstich

Bienenstich - ein Klassiker. Traditionell wird der Bienenstich aus Germteig hergestellt. In diesem Rezept kommt stattdessen ein fluffigem Biskuitteig zum Einsatz, gefüllt mit Vanillecreme und köstlicher Honig-Mandel-Masse obendrauf.
0 von 0 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert
Zubereitungszeit45 Minuten
Portionen12

Zutaten

Biskuitteig

  • 4 Eier
  • 150 g Kristallzucker
  • 160 g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver

Vanillecreme

  • 1 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 550 ml Milch
  • 150 ml Schlagobers

Mandel Honig Masse

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL Honig
  • 140 g Mandelblättchen
  • alternativ:
  • 3 Becher Schlagobers
  • 1,5 Pkg Dr. Oekter Paradiescreme "Vanille"

Zubereitung

Biskuitteig

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  • Eine Springform (ø 26cm) fetten und mit Mehl bestäuben. 
  • Die Eier mit dem Zucker zu einer weißen, schaumigen Masse schlagen. (das dauert ca. 10 - 15 Minuten). 
  • Das Mehl mit Backpulver mischen und zügig unter die Eimasse rühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Form geben, gleichmäßig verteilen und für 30 Minuten backen. 
  • Das Biskuit aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  • Den Biskuitteig aus der Springform lösen. Dazu zuerst mit einem scharfen Messer am Rand entlang fahren und anschließend die Springform lösen.
  • Den Biskuitteig in der Mitte durchschneiden.

Vanillecreme

  • Das Vanillepuddingpulver mit 5 EL Milch in einem Glas glatt rühren.
  • Die Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Anschließend unter ständigem Rühren das Vanillepuddingpulver einrühren und für ca. 1 Minuten weiter rühren.
  • Den Topf vom Herd ziehen und den Pudding auskühlen lassen.
  • Das Schlagobers steif schlagen.
  • Den ausgekühlten Pudding einmal kurz durchmixen und das steif geschlagene Schlagobers vorsichtig unterheben.
  • Die Vanillecreme auf der unteren Hälfte des Biskuitteiges gleichmäßig verteilen und die obere Hälfte des Biskuitteiges drauflegen.
  • alternativ:
  • Das Schlagobers leicht cremig schlagen, es darf aber nicht steif werden. Das Paradiescremepulver unterrühren und alles zu einer Creme verrühren. Die Creme auf der unteren Hälfte des Biskuitteiges gleichmäßig verteilen und die obere Hälfte drauflegen.

Mandel Honig Masse

  • Die Mandel in einer beschichteten Pfanne (ohne Fett!) rösten. Sobald sie sich bräunlich färben aus der Pfanne geben und auskühlen lassen.
  • Die Butter in der Pfanne schmelzen. 
  • Honig und Zucker einrühren.
  • Die gerösteten Mandeln zur Butter-Honig-Zucker-Masse geben und auf der Biskuitoberfläche verteilen.

Tipp

Pudding Damit der Pudding keine Haut bekommt, gleich nach dem vom Herd nehmen auf dessen Oberfläche eine Frischhaltefolie legen.

Vanillecreme Sollte der erkaltete Pudding beim Mixen Klümpchen aufweisen, diesen durch ein Haarsieb streichen.