Sweets & Lifestyle®

Bananen Brot (Banana Bread)

Bananenbrot Rezept Ein saftiges Bananenbrot ohne Nüsse ist die beste Möglichkeit zur Verwertung von braunen, sehr reifen Bananen. Man benötigt keinen Mixer.
4.19 von 65 Bewertungen
Drucken
GerichtKuchen
Land & RegionUSA
KeywordBananenbrot
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit50 Minuten
Arbeitszeit1 Stunde
Portionen12

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 150 g braunen Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 280 g glattes Mehl
  • 1.5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp gemahlenen Zimt

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Kastenform fetten und mit Mehl bestäuben.
  • Die Butter schmelzen.
  • Die reifen Bananen schälen und mithilfe einer Gabel zerdrücken.
  • Den braunen Zucker und den Vanillezucker einrühren.
  • Die Eier hinzugeben und ebenfalls einrühren.
  • Die geschmolzene Butter dazu gießen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Zimt vermengen und zu den anderen Zutaten geben. Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen und anschließend für ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
  • Das Bananenbrot aus dem Backrohr nehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Anschließend aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.